Michigan Dairy Review, Blaualgen trinken.

Michigan Dairy Review, Blaualgen trinken.

Michigan Dairy Review, Blaualgen trinken.

Blue Green Algae Poisoning in Cattle

Algen übersät Wassertröge wie die, die in dieser Collage sollte auf Milchfarmen vermieden werden

Einführung
Blaualgen, auch als Cyanobakterien bekannt ist, sind Mikroorganismen mit Eigenschaften, die zwischen denen von Bakterien und Pflanzen fallen. Sie wachsen in Gewässern in tropischen, subtropischen und gemäßigten Regionen auf der ganzen Welt. In Michigan, Blüten von Blaualgen auftreten jederzeit vom späten Frühjahr bis zum Frühherbst (Juni bis September oder Oktober), aber vor allem im Juli und August.

Für Blühen zu erreichen, muss die richtige Kombination von Umweltbedingungen existieren und diese schließen warmen, sonnigen Wetter mit Temperaturen von 50 bis 86 Grad Fahrenheit Bereich, Phosphorkonzentrationen von mehr als 30 Mikrogramm / Liter und hohem Wasserstickstoffgehalt. Einige dieser Umweltbedingungen stehen im Einklang mit der Wasserverschmutzung, Eutrophierung bezeichnet im Allgemeinen.

Auf der ganzen Welt sind blau, grün, Algenblüten sowohl in Süß- und Brackwasserkörper gefunden. In Michigan, blau-grüne Algenblüte verbunden sind hauptsächlich mit Frischwasser Körper. Für den letzten 3 Jahren gab es mehr als sonst Anfragen oder Berichte von blau-grüne Algen-Vergiftung bei Rindern in Michigan. Im Sommer 2008 kam es zu einem nicht bestätigten Fall auf einer Milchfarm in Michigan, in dem neun von 80 Kühen plötzlich gestorben.

Toxische Spezies und Verbindungen
Es gibt Hunderte von blauen Grünalgenart aber nur eine Handvoll mit Vergiftungen bei Tieren verbunden sind. Häufige giftige Arten gehören Microcystine, Anabaena, Planktothrix, Nostoc, Oscillatoria und Anabaenopsis. Diese Arten von Blaualgen produzieren verschiedene Arten von Toxinen, von denen zwei Klassen — Microcystine und Anatoxine — sind verantwortlich für die meisten Tier Todesfälle. Microcystine die Leber vergiften, während Anatoxine das Nervensystem abzielen.

Microcystine
Die Mehrheit der blau-grüne Algenvergiftung durch Microcystine verursacht. Natürlich werden diese Giftstoffe in Algenzellen gefunden, aber stressigen Bedingungen wie die Behandlung von Wasser mit Algizide oder natürlichen Tod der Zellen führt zu Freisetzung dieser potenten Toxine.

Rinder können durch das Trinken von Wasser mit Toxinen oder intakte blau-grüne Algenzellen beeinflusst werden. In kleinen Seen oder große Teiche Wasser neigt Windeffekt die Blüten auf einer Seite des Wasserkörpers zu konzentrieren. Die Rinder werden in der Regel vergiftet, wenn sie von der Luv-Seite dieser stehenden Gewässern trinken, wo die Blaualgen angesammelt haben.

Allerdings giftige Blaualgen auch in stagnierenden kleinen Paddel Wasser und in Wasser Sammelbehältern auf dem Bauernhof wachsen, wenn für eine lange Zeit ungereinigtem links. Die Microcystine wird die Leber vergiften eher akut. In einigen Fällen sterben betroffenen Rinder innerhalb weniger Stunden nach der Exposition. In subakuten Fällen kann der Tod an einem Tag kommen oder so. Microcystin LR, die vorherrschende Microcystin Prototyp, verursacht massive centrilobubar Lebernekrose.
Shock ist ein Ergebnis der Blutung innerhalb der durch massive Schädigung der Leber verursacht Leber. In einer natürlichen Umgebung eines Algenblüte mehrere Microcystine (mit unterschiedlichen Potenzen) hergestellt werden. In einigen Fällen sind Anatoxine vorliegenden zugleich.

Anatoxine
Anatoxine sind die zweite Klasse der blau-grüne Algentoxine am meisten verantwortlich für die Tiervergiftung in Michigan. Die Anatoxine unterscheiden sich strukturell von den Microcystin und sind auch strukturell verschiedenen, untereinander.

Wie bereits erwähnt, zielen diese das Nervensystem. Sie werden von Anabaena, Planktothrix, Oscillaria und Microcystin Spezies produziert. Einige dieser gleichen Spezies produzieren auch Microcystine. Es ist möglich, beide Microcystine und Anatoxine in einer Algenblüte erzeugt zu haben.

Zwei gemeinsame Anatoxine produziert werden (dh Anatoxin ein und Anatoxin eine (n). Anatoxin a ein Nikotinagonisten an den cholinergen Rezeptoren. Intoxikation führt zu einer sehr schnellen (Minuten bis zu einigen Stunden) Beginn der Steifigkeit und Muskelzittern, Lähmung und Tod durch Atemlähmung.

Auf der anderen Seite, Anatoxin a (s) ist eine irreversible Acetylcholinesterase-Inhibitor. In dieser Hinsicht ist seine toxischen Mechanismus ähnlich dem von Organophosphor oder Carbamat-Insektizide mit der Ausnahme, dass Anatoxin a (n) passiert nicht die Blut-Hirn-Schranke, während die Insektizide tun.

Klinische Zeichen sind alle im Zusammenhang mit der Wirkung dieses Toxins auf das periphere Nervensystem und umfassen Speichelfluß, Tränenfluß, Harndrang, Diarrhoe (Slud), Tremor, Ataxie und Konvulsionen. Betroffene Tiere sterben an Atemlähmung. Es gibt keine groben oder histologischen Veränderungen bei Tieren, die von anatoxin Vergiftung gestorben.

Tod kommt schnell, in der Regel in wenigen Minuten bis Stunden und in der Nähe des kontaminierten Wasserkörpers auftreten kann. Es gibt kein Antidot ein Rausch für anatoxin. Die Behandlung ist unterstützend und beinhaltet Unterstützung der Atmung und Anti-Anfälle Medikamente. Atropin ist ein Antidot für anatoxin eine (n) Rausch. 2-PAM ist nicht wirksam, und sollte nicht gegeben werden. Der Rest der Behandlung ist unterstützend und beinhaltet Unterstützung der Atmung und Anti-Anfall Medikamente.

Diagnose
Die Diagnose der Microcystin Rausch beinhaltet für Microcystine Wasseranalyse, mikroskopische Wasser und Magen-Darm-Inhalt Prüfung für die Cyanobakterien und Gewebeanalyse für gebundene Microcystine. Für morphologische Identifizierung, eine Wasserprobe in einem Glas im Verhältnis von 50:50 Wasser: neutral gepufferten Formalin-Lösung kann im diagnostischen Labor analysiert werden. Es gibt kein Antidot zu Microcystine und es gibt keine nachgewiesene wirksame Therapie. In dieser Hinsicht ist, die Verhinderung der Heilung.

Die Diagnose für anatoxin eine (n) Rausch enthält Vollblut Cholinesterase-Test, analytische Bestätigung des Toxins in Wasser, Mageninhalt, und in den Geweben. Das Gehirn Cholinesterase-Test ist nicht sinnvoll, da diese Toxine, die Blut-Hirn-Schranke nicht überqueren. Morphologische Identifizierung von Toxin erzeugenden Algen im Wasser ist auch vorteilhaft.

Die Diagnose der Anatoxin ein Rausch beruht häufig auf morphologische Identifizierung von Toxin in Wasser oder Mageninhalt sowie analytische Bestätigung für das Toxin (e) in Wasser, Mageninhalt und Gewebe zu erzeugen Cyanobakterien. Wie wahr für Microcystine ist, Methoden für analytische Bestätigung für Anatoxine sind nicht allgemein verfügbar in der Veterinär-diagnostische Laboratorien. So blau-grüne Algen-Vergiftung ist wahrscheinlich diagnostiziert unter.

Schlussfolgerung
präsentiert mit akuten Episoden von Leber und / oder neurologische Erkrankung Zusammengefasst blau-grüne Algen Vergiftung sollte bei Rindern in Betracht gezogen werden.

Diese klinischen Zeichen werden durch Microcystin und / oder Anatoxin Toxin-Vergiftung. Obwohl diese beiden Klassen von Toxinen für die meisten Cyanobakterien Intoxikationen verantwortlich sind, gibt es andere cyanobakteriellen Toxinen in frischem Wasser hergestellt, die möglicherweise Toxizität mit verschiedenen klinischen Symptome verursachen.

Weitere Informationen zu gesundheitlichen Auswirkungen von Blaualgen Vergiftung sind online unter http://www.cdc.gov/hab/cyanobacteria/facts.htm

Gewächshaus
Gas-Verordnung
Der Status der Treibhausgas-Regelung im Bundesgericht.

Luftemissionen
auf dem Bauernhof

Mess Emissionen aus der Tieroperationen.

Battling Johne-Krankheit
Wie Forscher und Produzenten Team Johne-Krankheit zu kämpfen auf.

Algen Poisoning
in Cattle

Das Erkennen und Vermeiden von Blaualgen auf Farmen.

Wie ist Ihr Kühlschrank Gesundheit?
Speichern von Lebensmittel, Arzneimittel und Impfstoffe an den richtigen tempretures.

Mastitis Behandlungsentscheidungen
Was es zu sehen auf Mastitisbehandlung bei der Entscheidung.

die Kuh Impfen schützt das Kalb
Wie Impfung schützt zwei Tiere für den Preis von einem.

Zehn verbreitete Mythen über Dairy Foods
Die Korrektur der Missverständnisse über Milchprodukte.

Michigan Milchmarkt
Warum gibt es die Vorfreude auf Milchpreiserholung.

Gemeinschaften von jungen Produzenten
Junge Milchproduzenten treffen zu und teilen Fähigkeiten und Kenntnisse zu lernen.

MSU gewinnt Top-Preis für Qualitätsmilch
A National Dairy Quality Award Platin-Preis für zwei Jahre in einer Reihe.

Dairy Judging Erfolg
MSU zeichnet sich in nationalen Wettbewerben.

Was ist los.
Events der Saison.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Klamath Blue Green Algae Review …

    Klamath Blue Green Algae Bewertung bearbeiten Keine Promotion Voraussetzungen Klamath Blue Green Algae ist die Nährstoffdichte Superfood auf dem Planeten. Wenn Sie sind vertraut mit Spirulina oder Chlorella diesem …

  • Klamath Shores Blue Green Algae …

    Klamath Shores Blue Green Algae 500 mg Bewertung Wirksamkeit von Klamath Shores Blue Green Algae 500 mg der Formel verfügt über einen einzigen Wirkstoff. Die Blaualgen sind Cyanobakterien …

  • Ist Algen in Trinkwasser schädlich, Algen Getränk.

    Ist Algen in Wasser schädlich zu trinken. Beste Antwort: Nun einige Arten von Algen Trinken in Wasser kann schädlich sein. Einige Blaualgen produzieren Toxine, die ein Gesundheitsrisiko für Menschen darstellen könnten, und …

  • Ist Chlorella Gut für Sie, Blaualgen Ernährung.

    Ist Chlorella gut für Sie? Transcript: Ist Chlorella gut für Sie? Was ist Chlorella, als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden? Schädlich? Harmlos? Oder hilfreich? Es gab einen Bericht im Journal of …

  • Jodi N, hawaiische Blaualgen.

    HAWAIIANER ALGAE: ein Riff der Primärproduzenten Jodi N. Harney jharney@soest.hawaii.edu Ph.D. Studenten, Küsten Geologie Gruppe Institut für Geologie Geophysik, Universität von Hawaii Algen ist ein alltäglicher Anblick …

  • Klamath Lake Blue Green Algae …

    Klamathsee Algen ist die einzige wilde Algen für den menschlichen Verzehr geerntet. Der Klamath See ist in Oregon, an der Westküste der USA. Empfohlene Portionsgröße: Klamathsee Algen ist sehr …