Lymphsystem Fakten, Funktionen …

Lymphsystem Fakten, Funktionen …

Lymphsystem Fakten, Funktionen ...

Lymphsystem: Fakten, Funktionen & Krankheiten

Lymphozyten Angriff eine Krebszelle.

Das lymphatische System ist ein Netzwerk von Geweben und Organen, die den Körper von Toxinen, Abfall und andere unerwünschte Materialien helfen befreien. Die primäre Funktion des Lymphsystems ist Lymphe, eine Flüssigkeit enthält Infektionen bekämpfen weißen Blutzellen, durch den Körper zu transportieren.

Das lymphatische System besteht im Wesentlichen aus Lymphgefäße, die dem Kreislaufsystem sind ähnlich s Venen und Kapillaren. Die Behälter sind in Lymphknoten verbunden sind, wobei die Lymphe filtriert. Die Mandeln, Polypen, Milz und Thymus sind alle Teil des lymphatischen Systems.

Beschreibung des Lymphsystems

Es gibt Hunderte von Lymphknoten im menschlichen Körper. Sie sind im Inneren des Körpers, wie beispielsweise in der Lunge und des Herzens, oder näher an der Oberfläche, wie beispielsweise unter dem Arm oder Leiste, nach der American Cancer Society liegt tief.

Die Milz. die auf der linken Seite des Körpers knapp oberhalb der Niere befindet, ist die größte Lymphorgan, nach der US-National Library of Medicine (NLM). Es steuert die Menge der roten Blutzellen und Blutspeicherung im Körper, und hilft, Infektionen zu bekämpfen. Wenn die Milz potentiell gefährlichen Bakterien feststellt, Viren oder andere Mikroorganismen im Blut, es — zusammen mit den Lymphknoten — schafft weißen Blutkörperchen genannt Lymphozyten, die als Verteidiger gegen Eindringlinge zu handeln. Die Lymphozyten produzieren Antikörper, die fremde Mikroorganismen abzutöten und Infektionen Ausbreitung zu stoppen. Der Mensch kann ohne Milz leben, obwohl die Leute, die ihre Milz zu Krankheit oder Verletzung sind anfälliger für Infektionen verloren haben.

Das lymphatische System hilft, den Körper gesund zu halten von Infektionen und Krankheiten zu beseitigen.

Credit: von Ross Toro, Infografik Künstler

Der Thymus ist in der Brust befindet sich direkt über dem Herzen, nach Merck Manual. Dieses kleine Organ speichert unreifen Lymphozyten (spezielle weiße Blutkörperchen) und bereitet sie aktive T-Zellen zu werden, die infizierten oder Krebszellen zerstören helfen.

Tonsillen sind große Cluster von lymphatischen Zellen in den Rachen gefunden. Nach Angaben der American Academy of Otolaryngology. sie sind der Körper s "erste Verteidigungslinie als Teil des Immunsystems. Sie probieren Bakterien und Viren, die den Körper durch den Mund oder die Nase ein." Sie werden manchmal infiziert, und obwohl tonsillectomies auftreten viel weniger häufig heute dann haben sie in den 1950er Jahren, ist es immer noch zu den häufigsten Operationen durchgeführt und folgt in der Regel häufige Halsentzündungen.

Lymphe ist eine klare und farblose Flüssigkeit; das Wort "Lymphe" kommt aus dem lateinischen Wort lympha. was bedeutet "mit Wasser," nach dem National Lymphadema Netzwerk.

Plasma verlässt den Körper s Zellen, sobald es seine Nährstoffe geliefert und entfernt Schmutz. Die meisten dieser Flüssigkeit wieder in den venösen Kreislauf durch winzige Blutgefäße genannt Venolen und weiterhin als venöses Blut. Der Rest wird Lymphe, nach der Mayo Clinic.

Im Gegensatz zu Blut, das durch den Körper fließt in einer Schleife weiter fließt Lymphe in nur eine Richtung — nach oben zum Nacken. Lymphgefäße Verbindung zu zwei subclavia, die auf beiden Seiten des Halses in der Nähe der Schlüsselbeine angeordnet sind, und die Flüssigkeit wieder in den Kreislauf, nach der Mayo Clinic.

Krankheiten und Störungen des Lymphsystems

Krankheiten und Störungen des lymphatischen Systems werden typischerweise durch Immunologen behandelt. Gefäßchirurgen, Dermatologen, Onkologen und physiatrists erhalten auch beteiligt bei der Behandlung von verschiedenen lymphatischen Beschwerden. Es gibt auch ein Lymphödem Therapeuten, die in der manuellen Entwässerung des Lymphsystems spezialisiert.

Die häufigsten Erkrankungen des lymphatischen Systems der Lymphknoten Erweiterung (auch bekannt als Lymphadenopathie ) Aufgrund Lymphknotenschwellung Verstopfung (auch bekannt als Lymphödem ) Und Krebserkrankungen des lymphatischen Systems beteiligt, so Dr. James Hamrick, Leiter der medizinischen Onkologie und Hämatologie an der Kaiser Permanente in Atlanta.

Wenn Bakterien in der Lymphflüssigkeit erkannt werden, machen die Lymphknoten mehr Infektionen bekämpfen weißen Blutkörperchen, die Schwellung verursachen können. Die gequollenen Knoten kann manchmal in den Hals, Achselhöhlen und Leisten zu spüren sein, nach der NLM.

Lymphadenopathie ist in der Regel durch eine Infektion, Entzündung oder Krebs verursacht. Infektionen, die Lymphadenopathie sind bakterielle Infektionen wie Streptokokken, lokal infizierten Hautwunden oder virale Infektionen wie Mononukleose oder HIV-Infektion verursachen, erklärte Hamrick. “Die Vergrößerung der Lymphknoten kann auf den Bereich der Infektion lokalisiert werden, wie es in entzündeten Hals, oder mehr verallgemeinert als bei HIV-Infektionen. In einigen Bereichen des Körpers sind die vergrößerte Lymphknoten tastbar, während andere zu tief sind, zu fühlen und auf CT-Scan oder MRI gesehen werden kann.”

Entzündliche oder Autoimmunerkrankungen auftreten, wenn eine Person s Immunsystem aktiv ist, und in Erweiterung der Lymphknoten führen kann. Dies kann in lupus passieren, entsprechend Hamrick.

Lymphom Krebs der Lymphknoten ist. Es tritt auf, wenn Lymphozyten wachsen und unkontrolliert vermehren. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Arten von Lymphomen nach Dr. Jeffrey P. Sharman, Direktor der Forschung am Willamette Valley Cancer Institute und Ärztlicher Direktor der Hämatologie Forschung für die US-Onkologie-Netzwerk.

“Der Erste ‘Verzweigungspunkt’ ist der Unterschied zwischen Hodgkin-Lymphom und non-Hodgkin-Lymphom (NHL),” Sharman sagte. Non-Hodgkin-Lymphom ist häufiger der beiden nach der Lymphoma Research Foundation.

Die häufigsten Arten von NHL sind follikuläre, die für etwa 30 Prozent aller NHL-Fälle ausmacht; diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), die 40 bis 50 Prozent der NHL-Fälle umfasst; und Burkitt s Lymphom, die 5 Prozent der NHL-Fälle ausmacht. "Der Rest der Fälle macht die verwirrende Komplexität der NHL auf,” Sharman sagte.

“Obwohl es einen signifikanten Bereich innerhalb einer einzelnen Kategorie sein, die klinischen Ansatz für jede Kategorie einzigartig ist und die Erwartungen der Patienten Ergebnis variiert je nach Kategorie," Sharman sagte.

Wenn eine Person hatte Operation und / oder Strahlentherapie von Krebs zu entfernen, des lymphatischen zum Herzen zurückfließen und in Schwellung führen kann oder Lymphödem. Hamrick zur Kenntnis genommen. Dies tritt am häufigsten bei Frauen, die eine Operation gehabt haben einen Brustkrebs zu entfernen. Ein Teil der Operation den Brustkrebs zu entfernen beinhaltet in der Achsel-Lymphknoten zu entfernen.

Je mehr Lymphknoten desto höher ist das Risiko für chronische lästige Schwellungen und Schmerzen aufgrund von Lymphödem im Arm entfernt, erklärt Hamrick. “Zum Glück moderne chirurgische Techniken für weniger Lymphknoten entfernt werden, erlauben, und damit weniger Fälle von schweren Lymphödem für Brustkrebsüberlebenden.”

Castleman Krankheit ist eine Gruppe von entzündlichen Erkrankungen, die Lymphknotenvergrößerung führen und in mehreren Organdysfunktion nach der Castleman-Krankheit Cooperative Netzwerk führen kann. Obwohl nicht spezifisch ein Krebs ist es eine ähnlich einem Lymphom und wird oft mit Chemotherapie behandelt. Es kann unizentrischen (ein lymph node) oder multi sein, multiple Lymphknoten beteiligt sind.

Lymphangiomatose von Lymphgefäßen gebildet mehrere Zysten oder Läsionen ist eine Erkrankung beteiligt, nach dem Lymphangiomatose & Gorham s Disease Alliance. Es wird vermutet, das Ergebnis einer genetischen Mutation zu sein.

Diagnose und Behandlung

Erkrankungen des lymphatischen Systems werden in der Regel erst diagnostiziert, wenn Lymphknoten vergrößert werden, bemerkt Hamrick. Dies kann entdeckt werden, wenn die Lymphknoten vergrößert genug, um zu spüren ("tastbar Lymphadenopathie") Oder auf bildgebenden Untersuchungen wie CT-Scans oder MRT gesehen.

Die Mehrheit der vergrößerten Lymphknoten sind nicht gefährlich; sie sind der Körper s Weg des Kampfes gegen eine Infektion, wie eine virale obere Atemwegsinfektion aus. Wenn die Lymphknoten deutlich vergrößert werden und bleiben länger als die Infektion dann sind sie mehr Anlass zur Sorge. Es gibt keine spezifische Größe Cutoff, aber in der Regel Knoten, die bei größer als ein Zentimeter bestehen sind Besorgnis erregend und Options Untersuchung durch einen Arzt.

Häufige Symptome einer lymphatischen Störung schließen Schwellung des Armes oder Leiste, Gewichtsverlust, Fieber und Nachtschweiß, nach Stephanie Bernik, Leiter der chirurgischen Onkologie am Lenox Hill Hospital in New York. “Ein PET oder CAT-Scan ist in der Regel weiter zu untersuchen, bestellt.”

Die Diagnose der Lymphadenopathie hängt von der Lage der abnormen Lymphknoten und andere Dinge, die mit dem Patienten vor sich gehen. Wenn der Patient eine bekannte Infektion hat, dann können die Lymphknoten einfach folgen Auflösung mit der Behandlung der Infektion zu warten. Wenn die Knoten wächst schnell und es gibt keine offensichtliche Erklärung dann wird typischerweise eine Biopsie eine Krebs aussehen gerechtfertigt oder einer Infektion. Wenn der Knoten gefühlt werden kann, dann kann dies mit einer Nadel am Krankenbett durchgeführt werden, entsprechend Hamrick.

Wenn der Lymphknoten tiefer, beispielsweise im Unterleib oder Becken ist, wobei die Biopsie Hamrick könnte durch eine interventionelle Radiologen mit Bildführung zu platzieren um die Nadel in den Knoten durchgeführt werden müssen. Manchmal muss die Biopsie von einem Chirurgen im Operationssaal durchgeführt werden. Dies ist oft, wo die meisten Gewebe erhalten werden kann, um eine Diagnose zu stellen, sagte er.

Bei vielen Arten von Lymphomen und Leukämien, gibt es einzigartige Behandlungsmöglichkeiten für jeden Typ nach Sharman. “Da ist keiner ‘Zusammenfassung’ von Behandlungsmöglichkeiten. Die Behandlungsmöglichkeiten kann die herkömmliche Chemotherapie, Immuntherapie (wie Antikörper oder immunmodulierenden Medikamente verwendet wird), und sogar Strahlung umfassen.”

Die Behandlung von lymphatischen Erkrankungen hängt von der zugrunde liegenden Ursache zu behandeln. Infektionen werden mit Antibiotika behandelt, unterstützende Pflege (während das Immunsystem macht seinen Job, wie es in einer Virusinfektion) oder Virostatika. Lymphödem kann durch Erhebung, Komprimierung und physikalische Therapie behandelt werden. Karzinome des lymphatischen Systems behandelt werden, die durch Chemotherapie, Bestrahlung, Chirurgie oder einer Kombination dieser Modalitäten stellte Hamrick.

In den letzten Jahren stellte Sharman, dass es Explosion neuer Behandlungsmöglichkeiten hat. “Es gibt eine Handvoll von neu zugelassenen Medikamente, die die eigentliche Krankheit Ziel verursacht Prozesse innerhalb von Zellen. Ibrutinib, idelalisib, Obinutuzumab, Lenalidomid wurden in verschiedenen Indikationen zugelassen worden, und es ist wahrscheinlich, dass wir mehrere mehr in kommenden Jahr sehen werden.”

Sie benutzen, um Ihre Augen zu sehen, die Ohren zu hören und Ihre Muskeln, die schweres Heben zu tun. Naja, so ungefähr. In der Tat sind die meisten Körperteile weitaus komplizierter als das, während einige scheinen im Inneren gibt es kein Geschäft zu haben, überhaupt zu sein.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Lymphsystem cancer_3

    Lymphsystem Das lymphatische System ist ein Netzwerk von kleinen Gefäßen, ähnlich der Blutzirkulation. Doch statt Blut führen die Lymphgefäße ein klares, strohfarbene Flüssigkeit namens …

  • Lymphsystem — Verständnis …

    Das lymphatische System verstehen, um vollständig Lymphödem, hilft es, zuerst ein wenig über das lymphatische System kennen. Das lymphatische System hilft uns vor Infektionen und Krankheiten zu schützen. Es ist ein Teil von …

  • Lymphsystem cancer_2

    Das lymphatische System Wichtige Lymphbahnen. (Mit freundlicher Genehmigung von NIH / NCI) Das lymphatische System hilft dem Immunsystem bei der Beseitigung und Zerstörung Abfall, Schutt, toten Blutzellen, Krankheitserreger, Toxine und …

  • Lymphsystem cancer_5

    Einführung in das Lymphsystem Das Lymphsystem des Körpers # 8217; s Sekundärkreislauf. Seine Funktionen sind eng mit den Funktionen des Körpers # 8217 verbunden; s primäre …

  • Lymphsystem cancer_8

    Immun- und Lymphsystem Immun- und Lymphsystem des Kopf- und Hals Die Immun und Lymphsystem des Kopfes und des Halses umfasst die Tonsillen, mehrere Sätze von Lymphknoten, unzählige …

  • Lymphsystem cancer_7

    Ist Ihr Lymphsystem gesund? Fix Ihre Lymphe, fix Ihren Körper (Naturalnews) Odds sind, die durchschnittliche Person weiß, dass sie eine lymphatische System haben, und das ist es. Sie können sie nicht zu verdenken …