Kasha glykämischen index_3

Kasha glykämischen index_3

Kasha glykämischen index_3

Der Blutzuckerlösung von Mark Hyman, MD (2012): War Lebensmittel zu essen und zu vermeiden

  • Essen Sie Natürliche, nicht verarbeitete Lebensmittel
  • Essen Sie moderate Mengen ein niedrig-glykämischen Last Kohlenhydrate — die strengere Grenzwerte für das erweiterte Programm
  • Vermeiden Sie Milchprodukte und Gluten während des Programme der Darm zu ermöglichen, zu heilen
  • 1 Woche Vorbereitung 6 Wochen Programm (basic oder Fortgeschrittene)

Holen Sie Sich Eine Kopie der Blutzuckerlösung für weitere Informationen über sterben Gründe für sterben Empfehlungen, Hormonregulation, Quiz, Ergänzung, Speisekarten, Rezepte, Ressourcen und vieles mehr.
Außerdem erhalten Blutzuckerlösung Kochbuch für Eine detaillierte Liste der Portionsgrößen und viele weitere Rezepte für das Basisprogramm und DM Advanced Program Sowie Auswilderungs, und ein paar Desserts sterben.

Note that stirbt das Original-Buch / Basisplan ist siehe auch den Blutzuckerlösung 10-Tage-Detox-Diät von demselben Autor für seine Detox-Diät.

Die Argumentation hinter der Blutzuckerlösung

Dieses Buch nutzung der funktionalen Medizin Fördert sterben — die Frage stellen: «Warum» — Nicht nur «Was ist das richtige Medikament für this disease» Das Ziel zu verstehen ist, wurde sterben normale Funktion of this Systeme stört, Und wie wir can Am Besten erstellen optimale Funktion. Es besagt, that schnell alle Menschen, die (über 70% der erwachsenen Amerikaner) übergewichtig Sind, HABEN BEREITS «Prädiabetes» und Haben erhebliche Risiken von Krankheit und Tod. Verwalten von Blutzucker und Insulinspiegel Durch Diät und Ergänzungen REDUZIERT of this Risiko besser als Drogen.

Der Blutzuckerlösung Diät-Plan — Lebensmittel-Liste

Das Buch Fördert für 1 Woche Vorbereitung und Einems 6-Wochen-Programm, für das Leben Durch Eine Diät gefolgt. There is two Pläne, sterben Grundplan und sterben extended-Plan — der extended-Plan Hut Eine restriktive Diät für 6 Wochen und Einems umfassenderen Ergänzung Plans.

This Beschreibung Kombiniert den Blutzuckerlösung und sterben Blutzuckerlösung Kochbuch. Da das Kochbuch ein Jahr nach der Diät Buch geschrieben Wurde, Erfolgreich gewesen Krieg sterben, Gibt es einige kleinere verbesserungen Zwischen den Beiden. wir ve Versucht, sie hier zu beachten.

Eine Woche Vorbereitung

Eine Woche Vor dem Programm, ausschneiden Suchtmittel aus Ihrer Ernährung.

Der Blutzuckerlösung 1 Woche Vorbereitung — war zu essen

If you von der Erde oder Aus einem Bauernfeld kam, nicht ein Labor der Lebensmittelchemiker, Dann ist es sicher zu essen.

Die Blutzuckerlösung 1 Woche Vorbereitung — Lebensmittel zu vermeiden

Dies Sind Lebensmittel, sterben Sie ausgeschnitten Werden komplett:

  • Zucker und Kohlenhydrate
  • Alle Zucker, mit Einem beliebigen Namen — einschließlich Agavendicksaft, Bio-Zuckerrohrsaft, Zuckersirup, Honig, Ahornsirup, Melasse, etc. Auch High Fructose Corn Syrup HFCS
  • Sehr Kohlenhydrate Verarbeitet, einschließlich aller Mehlprodukte, Brot, Nudeln usw. BESONDERS Lebensmittel mit weißem Mehl und weißer Reis Wie Zucker handeln. Opinions Sie Etiketten — Es Gibt Eine Menge von Zucker in Ketchup, zum beispiel
  • Verarbeitete Lebensmittel und Zusatzstoffe
    • Lebensmittel mit Etiketten und mehr als five Zutaten, oder mit gesundheitsbezogenen Angaben Auf dem Etikett oder mit Zutaten kann man nicht aussprechen
    • Lebensmittel mit Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe, Farbstoffe oder Farbstoffe, Natürliche Aromen, oder Geschmacksverstärker Wie MSG (Natriumglutamat)
    • Nahrungsmittel mit künstlichen Süßstoffen, z.B. Aspartam, NutraSweet, Splenda, Sucralose, Zuckeralkohole (Ende mit «ol», Wie Xylit oder Sorbit)
    • Ungesunde Fette
      • Lebensmittel, sterben mit dem Wort hydriert Auf dem Etikett
      • Hoch Raffiniertes Speiseöle Wie Maisöl, Sojaöl
      • Passen Sie von Lebensmitteln ohne Etiketten

        Und hier sind Lebensmittel, sterben Sie 7 Wochen ausgeschnitten Werden — Vorbereitung Woche sterben plus 6-Wochen-Programm der:

        Allgemeine Richtlinien zur Auswahl von Lebensmitteln — für Grundlegende und erweiterte Programm

        Allgemein — war zu essen

        If you von der Erde oder ein Bauern Feld kam, nicht ein Labor der Lebensmittelchemiker, Dann ist es sicher zu essen.

        • Mahlzeit Richtlinien
        • Immer frühstücken, mit Proteinen Wie Eier, Nüsse, Samen, Nussbutter oder ein Protein-Shake-
        • Essen Sie drei Mahlzeiten pro Tag Mit 2 Snacks. Essen Sie alle 3-4 Stunden, und versuchen, Mahlzeiten zu planen, der jeden Tag zur same Zeit. Haben Sie Häufig kleine, ballaststoffreiche Mahlzeiten über den Tag. Stoppen Sie mindestens 3 Stunden zu essen, Bevor Sie zu Bett gehen
        • JEDE Mahlzeit Kann bis zu 15 Gramm Kohlenhydrate HABEN, und Jeder Snack Bis zu 7,5 Gramm aufweisen. If you Regelmässig Ihre Routine-Übung trainieren oder zu erhöhen, während auf diesem Programm Infos finden Sie langsam Beginnen, this Beträge zu erhöhen. Aber Haben nicht mehr als 30 Gramm Kohlenhydrate in Einer Mahlzeit,, ideal aus niedrig-glykämischen Gemüse kommen. Wie Sie Ihre Insulinempfindlichkeit verbessert, Infos finden Sie anzeigen Ihren Verbrauch von herein natürlichen Kohlenhydrate auf 30 bis 50 Gramm pro Mahlzeit erhöhen. Choose nicht-stärkehaltigen Gemüse, Vollkorn, Hülsenfrüchte und Niedriger glykämischer Früchte Wie Heidelbeeren, Himbeeren, Äpfel, und Birnen. Sie sollten raffinierte Kohlenhydrate und Zucker für die Ersten 6 Wochen Auf dem Programm beseitigen, Dann Kann man Eine gelegentliche kleine Belohnung Haben einmal pro Woche, Wenn Es doesn t Auslöser Zucker oder carb binging
        • Essen Sie EINEN niedrigen glykämischen Last Diät, um zu verhindern Spick Blutzucker und Insulin (die oben genannten Einschränkungen Wird automatically auf this Führen)
        • Kombinieren Sie gutes Protein (Fisch, Bio-Eier, kleine Mengen von mageres Geflügel, Nüsse, Vollsojaprodukte und Hülsenfrüchte), gute Fette (Fisch, Natives Olivenöl Extra, nicht raffiniert Kokosöl, Oliven, Nüsse, Ausgenommen Erdnüsse, Samen und Avocados), und gute Kohlenhydrate (in Maßen) (Bohnen, Gemüse, Vollkorn und Obst) zu Jeder Mahlzeit den Blutzucker zu balancieren
        • Auf Hälfte Ihrer Platte, Low-Key-Stärke Gemüse (You can Diesen Teil so viel Fullen, Wie sie wollen) sterben. Auf einem Viertel der Platte, setzen einige mageres Eiweiß (nach den Richtlinien oben). Auf der anderen Viertel, Fügen Sie ½ Tasse Entweder Vollkorn (idealer braun oder schwarz Reis oder Quinoa) oder ½ Tasse stärkehaltiges Gemüse Wie Süßkartoffel oder Winterkürbis. If you Auf dem Erweitert-Plan Sind, machen Sie Ihre Platte 75% Nieder Stärke Gemüse und 25% Protein; überspringen sterben Körner und stärkehaltiges Gemüse
        • Essen Sie Eine breite Palette von PRODUKTEN rot, gelb und Orange Früchte und Gemüse; dunkelgrünes Blattgemüse; dunkelblau, violett oder rot Obst und Gemüse; Kreuzblütler; Allium Gemüse; Zitrusfrüchte; Meer Gemüse; niedrig-glykämischen Obst und Gemüse; konjac
        • If you diabesity fortgeschritten Auf dem oder Sind erweiterten Programm. machen Gemüse ¾ Ihrer Platte und Protein ¼ Bis Ihr Stoffwechsel Wird zurückgesetzt und sie werden mehr Insulin-empfindlich, ca. 6 Wochen bis 12 Monate
        • Essen Sie mehr: Vollwertkost, Ballaststoffen, Omega-3-Fettsäuren
        • GEBEN Sie für Lebensmittel Mit Einem niedrigen glykämischen Last (GL) und Einems Hohen phytonutrient Index (PI bunte Obst und Gemüse)
        • Üben Sie achtsam essen: nehmen Sie 5 Langsame Atemzüge Vor einer Mahlzeit; Bieten Dankbarkeit Vor dem Essen; bringen Sie Ihre Aufmerksamkeit voll und ganz auf das Essen; setzen Sie Ihre Gabel Zwischen zwei Bissen hinunter, und kauen Sie gut
      • Essen Sie Lokale und saisonale Gerichte, wo Möglich — unterstützen Ihre Bauernmarkt und CSA
      • Gemüse
        • Bio essen,, ideal can, vor Allem das dreckige Dutzend der EWG
        • Grüne Kohlenhydrate — essen frei: Artischocken, Rucola, Spargel, Avocado, Sojasprossen, Mangold, Paprika, Bok Choy, Brokkoli, broccolini, Brokkoli, Brokkolisprossen, Rosenkohl, Weißkohl, Rotkohl, Blumenkohl, Sellerie, Mangold, Chilischoten, Chinesisch Brokkoli, Grünkohl, Gurken, Löwenzahn Greens, Aubergine, Endivie, Knoblauch, Ingwer-Wurzel, grüne Bohnen, Fenchel, palmherzen, jicama, Grünkohl, Kohlrabi, Lauch, Salat, Pilze, Senfkörner, Chinakohl, Zwiebeln (alle Typen), Paprika (alle Typen), Radicchio, Radieschen, Schalotten, Seegras / Algen (zB arame, Rotalgen, hijiki, Kombu, Wakame, etc.), Schalotten, grüne Bohnen, Knackerbsen, Erbsen, Spinat, Kürbis, Mangold, Tomaten, Kohlrabi, Kresse, gelber Kürbis, Zucchini . Portionsgröße: 3 Tassen Salat, 1 Tasse roh oder ½ Tasse gekocht — aber This Sind im Wesentlichen frei Lebensmittel, so viel essen, Wie sie möchten,
        • Red Kohlenhydrate — essen Begrenzte Mengen (vermeiden Sie Auf dem erweiterten Programm): Stärkehaltige, hochglykämischen gekochtes Gemüse, z.B. Rüben, Butternut-Kürbis, Karotten, Mais, delicata Kürbis, Erbsen, Kartoffeln, Kürbisse, Spaghetti Squash, Süßkartoffeln / Yams, Rüben, Winter Squash. Portionsgröße: 1 Tasse Winter-Kürbis, ½ Süßkartoffel
        • There is einige stärkehaltiges Gemüse in dem Buch aufgeführt, Aber nicht als stärkehaltiger Definiert so Richtlinien nicht klar Sind sterben: Karotten, Rüben, Yams
        • Supernahrungsmittel Gemüse: Rucola, Avocado, rote Rüben, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Kohl, Grünkohl, Kohlrabi, Koriander, Löwenzahn Greens, Zwiebeln, Petersilie, Meer Gemüse, Shiitake-Pilze, shirataki Nudeln (aus Konjac, nicht Soja), Sprossen ( BESONDERS Brokkolisprossen), Süßkartoffeln, Kresse
        • Geflügel
          • Portionsgröße 4 Unzen
          • GEBEN Sie für Organische, Weide angehoben und antibiotika und hormonfrei
          • Entfernen Sie sterben Haut Vor dem Kochen
          • Huhn, Truthahn
          • Mark Hyman s bevorzugten Quellen für qualitativ hochwertige Geflügel: Glocke & Evans, Bauern Märkte, Murray s Huhn, Plainville Farms, Whole Foods Market
          • meeresfrüchte
            • Portionsgröße 4 Unzen
            • Suchen Sie nach kleinen, wild, oder nachhaltig erhöht Kaltwasserfische. Richtlinien zur quecksilberarmen Fisch, BESUCHEN http://www.nrdc.org/health/effects/mercury/walletcard.pdf Eine Brieftasche Karte herunterzuladen, sterben Sie mit them als Referenz tragen can,, ideal einkaufen. Siehe auch http://www.montereybayaquarium.org/cr/cr_seafoodwatch/download.aspx für Informationen daruber, Welche Fische in Gefahr sein Kann, Weil der dezimierten Bestände oder nicht Nachhaltiger Erntepraktiken
            • Fische — z.B. Kabeljau, Sardellen, Butterfisch, Wels, croaker (Atlantic), Flunder, Schell (Atlantik), Seehecht, Hering, Makrele / Makrele (Nordatlantik), Meeräsche, Barsch (Ozean), Scholle, Seelachs, Wildlachs (in Dosen oder frisch), Sardinen, Maifisch (American), Seezunge, Tilapia, Forelle (Süßwasser), Weißfisch, Merlan. Kabeljau und Heilbutt Sind Auch in den Rezepten Enthalten
            • Muscheln — z.B. Muscheln, Krabben (Inland), Langusten / Krebse, Muscheln, Austern, Muscheln, Garnelen, Tintenfisch / Calamari
            • Mark Hyman CleanFish, Kronprinz Natur: s Lieblingsquellen für Sichere Fische sterben. EcoFish, SeaBear. Vital Wahl
            • Supernahrungsmittel Fisch: Sardinen, Wildlachs (frisch oder aus der Dose)
            • Fleisch
              • Portionsgröße 4 Unzen
              • Suchen Sie nach der Weide aufgezogen, mit Gras gefüttert und antibiotika und hormonfrei; Auch lokal, WENN Möglich,
              • There is keine Fleischrezepte in der Diätbuch und nur ein paar in DM Kochbuch; es sieht aus Wie es entmutigt hat, Aber es zu sagen gibt nichts, so
              • Das Einzige Fleisch in dem Buch aufgeführt ist Lamm — Rind und Schwein und Ande Fleischsorten Angebote sind nicht ausgeschlossen, Aber nicht aufgeführt
              • Mark Hyman s bevorzugten Quellen für qualitativ hochwertige Fleisch: Community Unterstützte Landwirtschaft (CSAs), Eatwild. Lokalen Farmen oder Bauern Märkte, Whole Foods Market. Siehe http://www.ewg.org/meateatersguide/ Für einen Führer zu Fleisch zu essen, sterben Torerfolg gut für Sie und gut für den Planeten
              • Eier
                • Omega-3-Eier oder Eier aus Freiland
                • Ganze Eier Sind in Ordnung
                • Bis zu 8 pro Woche
                • Mark Hyman s bevorzugten Quellen für qualitativ hochwertige Eier: Organic Valley, Pete & Gerry s Organics
                • Supernahrungs Eier: Omega-3-Eier
                • Leguminosen
                  • This Sind gelb Kohlenhydrate — in Maßen essen (und es sieht aus Wie sie im erweiterten Programm gegessen Werden). Portionsgröße 1/3 Tasse Grenze,, ideal Auf dem Erweiterten-Plan Sind, gekocht oder aus der Dose
                  • Beans — z.B. Adzukibohnen, schwarze Bohnen, Butterbohnen / Baby lima Bohnen, weiße Bohnen, Saubohnen / Saubohnen, Great Northern Bohnen, Bohnen, Mungobohnen, weiße Bohnen, Pintobohnen
                  • Linsen, z.B. roten Linsen, braune Linsen, grünen Linsen
                  • Kichererbse / Kichererbsebohnen, garbanzo Bohnenmehl
                  • Getrocknete Erbsen, z. Black-Eyed Erbsen und Erbsen, z.B. grüne Erbsen, gelbe Erbsen
                  • Whole Soja-Produkte, einschließlich Edamame, Soja, Tempeh, Tofu, Tofu, Miso und Natto (Portionsgröße nicht angegeben). Plain ungesüßte Soja-Joghurt ist in DM Kochbuch Enthalten
                  • If Bohnen in Dosen zu kaufen, suchen BPA-frei Dosen oder besser noch, kochen mit getrockneten Bohnen aus dem Massenprotokolliert Abschnitt Ihrer Lokalen Markt
                  • Supernahrungs Leguminosen: Adzukibohnen, schwarze Bohnen, Edamame
                  • Nüsse und Samen
                    • Umhüllungen Größe: ¼ Tasse oder Eine kleine Handvoll oder 10-12 Nüsse, einmal oder Zweimal pro Tag
                    • Roh nicht gebraten, in Öl gekocht oder gesalzen. Leicht geröstet ist in Ordnung
                    • Nüsse z.B. Mandeln, Paranüsse, Cashewnüsse, Haselnüsse, Macadamia-Nüsse, Erdnüsse, Pekannüsse, Pinienkernen, Pistazien, Walnüssen. Einweichen Optional über Nacht in Wasser
                    • Seeds — z.B. Chiasamen, Leinsamen, Hanfsamen, Kürbiskerne / pepitas, Sesamsamen, Sonnenblumenkerne
                    • Mark Hyman s bevorzugte Quelle für hochwertige Nüsse und Samen: Artisana, Barlean s Bio-Öle, Eden Foods, Maranatha, Omega Ernährung, noch einmal, Pacific Foods, Spectrum, Whitewave
                    • Nussbutter — z.B. Mandelbutter, Cashew Butter, Macadamia-Nuss-Butter, Erdnussbutter, Pecan Butter, Sonnenblumenkerne Butter, Tahini (Portionsgröße nicht gegeben)
                    • Nussmehlen z.B. Mandelmehl, Kokosmehl. Mark Hyman s bevorzugte Quelle für qualitativ hochwertige Mehl Alternativen: Bob s Red Mill
                    • Supernahrungs Nüsse und Samen: Alle, vor Allem Mandeln, Paranüsse, Pinienkerne, Walnüsse, Chiasamen, Leinsamen, Hanfsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne
                    • Kräuter und Gewürze
                      • Kräuter, frisch oder getrocknet — z.B. Basilikum, Lorbeer, Schnittlauch, Koriander, Dill, Minze, Oregano, Petersilie, Salbei, Rosmarin, Salbei, Thymian
                      • Gewürze — z.B. Schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer, Chilischoten, Chilipulver, Chinesisch 5-Gewürze-Pulver, Chipotle Pulver, Zimt, Koriander, Kümmel, Curry-Pulver, Fenchelsamen, Garam Masala, Knoblauchpulver, Ingwer, Senfsamen, Muskatnuss, Zwiebelpulver, Paprika, Paprika Flocken, geräucherter Paprika, Meersalz, Sumach, Za’atar Gewürzmischung
                      • Mark Hyman s bevorzugte Quelle für qualitativ hochwertige Gewürze: Edward & Sons, Flavorganics, Frontier Natural Products Co-Op, Penzeys Gewürze, Rapunzel, Seeds of Change The Spice Hunter
                      • Supernahrungsmittel Gewürze und Lebensmittel: Kakao (ROH), Chilis, Zimt, Knoblauch, Ingwer, grüner Tee / Matcha, Miso, Kurkuma
                      • Fats
                        • Extra Natives Olivenöl, Kokosöl, Leinsamenöl, Traubenkernöl, Sesamöl (Hell oder dunkel), Sonnenblumenöl (nicht im Kochbuch aufgeführt), Walnussöl. Erdnussöl Wird Auch in den Rezepten Enthalten
                        • Avocados und Avocado-Öl
                        • Oliven
                        • Kokosbutter
                        • Tahini
                        • Butter ist in der Diätbuch aufgeführt, Aber in DEM Kochbuch ausgeschlossen, sterben Rezepte mit Ghee / Butterschmalz Hut
                        • Mark Hyman s bevorzugte Quelle für hochwertige Öle: Artisana, Barlean s Bio-Öle, Spectrum
                        • Supernahrungsfette: extra Eingeborenen Kokosbutter, extra Natives Olivenöl
                        • Getränke
                          • Trinken 6-8 Gläser sauber, frisch, reines Wasser pro Tag. Die beste möglichkeit ist, Ihr Eigenes Wasser zu filtern
                          • Matcha grüner Tee
                          • Kleine Mengen (1/4 bis ½ Tasse) von Alkohol in der Küche Sind in Ordnung
                          • Gewürze und Speisekammer
                            • Bragg s Flüssige Aminos, Kapern, Chili-Paste, rote Chilipaste, Kokosmilch, Dill Pickles, heiße Soßen, Mirin, Senf, Oliven, Glutenfreie natriumarme Lager / Brühe, weizenfrei Tamari, Tomatenmark, sriracha, sonnengetrocknete Tomaten, Tahini, Tamari, Tomatenmark, Tomatensauce , Kochwein, Vegenaise, Essig (Apfel, Balsamico, brauner Reis, Reiswein), Wasabi-Paste, Worcestershire Soße
                            • Ungesüßt Apfelmus, Aloe Vera Saft, Maranta, Backpulver, Kakao Nibs, Kakaopulver, Konjac-Pulver, Granatapfel Melasse, Vanille-Extrakt
                            • Unsweetened Sojamilch, Mandelmilch, Kokosmilch
                            • Protein-Rütteln-Pulver — Reisprotein, Erbsenprotein, Hanf-Protein, chia Protein oder Soja (aus Ganzen Sojaprodukte mit Isoflavonen) Protein-Pulver; JEDE gute Qualität Pflanzenproteinpulver
                            • Spirulina Pulver, grünes Pulver, Maca-Pulver, Bienenpollen
                            • Einige der Rezepte Sind Roh-Honig, obwohl es als Lebensmittel aufgeführt ist zu vermeiden; Granatapfel Melasse und Hoisinsauce Sind Auch in den Rezepten
                            • Früchte
                              • Bio essen,, ideal can, vor Allem das dreckige Dutzend der EWG
                              • Zitronen, Limetten, Goji-Beeren und Granatapfel Sind in den Rezepten Enthalten, Aber Es Gibt keine Richtlinien daruber, Wie frei sie zu essen
                              • Yellow Kohlenhydrate — in Maßen essen (vermeiden Sie Auf dem erweiterten Programm, außer ½ Tasse dunklen Beeren Täglich): dunkle Beeren (Brombeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Himbeeren); Steinobst (Aprikosen, Pflaumen, Pfirsiche, Nektarinen, etc.); Äpfel und Birnen. Portionsgrößen: 1 mittelgroßes Stück, 1 Tasse Beeren, ½ Tasse gemischt frisches Obst, ¼ Tasse getrocknete Früchte. Erdbeeren und Grapefruit Sind Auch im Kochbuch aufgeführt
                              • Red Kohlenhydrate — Essen Begrenzte Mengen (Auf dem erweiterten Programm zu vermeiden): High-Zucker Früchte, einschließlich Melonen, Trauben, Ananas — Grenze zu Einer ½ Tasse pro Woche behandeln einmal.
                              • Vermeiden Sie alle Fruchtsaft oder Obst in Saft verpackt
                              • Andere Hoch Zucker Früchte Werden in den Rezepten aufgeführt, Aber es ist nicht klar, ob sie gelb Kohlenhydrate oder rot Kohlenhydrate Sind: Bananen
                              • Supernahrungs Früchte: Äpfel, Beeren (BESONDERS wild, Bio-Heidelbeeren, Acai und Goji), Kiwis, Zitronen, Granatäpfel
                              • Getreide und Kohlenhydrate
                                • This Sind gelb Kohlenhydrate — in Maßen essen (vermeiden Sie Auf dem erweiterten Programm). Portionsgröße 1/3 Tasse gekocht
                                • Vollkorn Brauner Reis, schwarzen Reis, Wildreis (Weizen für den Ersten Sechs Wochen zu vermeiden)
                                • Pseudo-Körner — Amaranth, Buchweizen / Kascha, Hirse, Quinoa, Teff
                                • Gebrochene Körner — Maisgrieß, Polenta
                                • Bio-Tortillas
                                • Mark Hyman s Lieblingsquellen für Glutenfreie Korner: Arrowhead Mills, Hodgson Mühle, Lundberg Family Farms, Shiloh Farms
                                • Sie könnten Schokolade, mindestens 70% Kakao, nicht mehr als 2 Unzen pro Tag — aber im Idealfall sollten Sie stirbt für Zeit nach den Ersten 6 Wochen sparen sterben

                                  Allgemein — Lebensmittel zu vermeiden

                                  • Mahlzeit Richtlinien
                                  • Vermeiden Sie Innerhalb von 3 Stunden Vor dem Schlafengehen zu essen
                                • Lebensmittel, sterben Allergische Reaktionen auslösen vermeiden
                                  • Gluten — vermeiden Sie es in den Ersten Sechs Wochen des Programme (siehe Diät für das Leben unten für sterben Wiedereinführung). Offensichtliche Lebensmittel, sterben Weizen, Gerste, Einkorn, Kamut, Hafer, Roggen, Dinkel, tritacale; Mehlspeisen Wie Bagels, Brot, Kuchen, Kekse, Cracker, Muffins und Pizza; Auch versteckte Quellen Wie Soba-Nudeln, Tamari, Miso, Würzen, Brühe suchen Sie nach Glutenfreie
                                  • Dairy — vermeiden, Dass es in den Ersten Wochen des PROGRAMME SECHS (siehe Diät für das Leben unten für sterben Wiedereinführung). Offensichtliche Lebensmittel, sterben Milch, Butter, Käse, Joghurt, Sahne und andere Milchprodukte; Auch versteckte Quellen Wie Majonäse, Schokolade, Natürliche Aromen, und alles war Kasein Hut
                                  • Alle anderen Lebensmittel, sterben Allergische Reaktionen für Sie auslösen
                                  • Ich trinke nicht Ihre Kalorien
                                  • Vermeiden Sie alle Mehlprodukte, Auch glutenfrei
                                  • In Hohem Grade Verarbeitet und künstliche Lebensmittel vermeiden
                                    • Industrie verarbeitete Lebensmittel, Fast-Food-und Junk-Food-
                                    • Begrenzen Sie Lebensmittel, sterben in Einer Box kommen, Einems Paket oder Einer Dose,, ideal für nicht verarbeitete Sind. Achten Sie auf sterben Zutatenliste und sterben Nährwerte.
                                    • Lebensmittel, sterben mit Namen Infos finden Sie nicht Erkennen oder aussprechen
                                    • Lebensmittel Mit Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe, Farbstoffe oder Farbstoffe, «Natürliche Aromen» oder Geschmacksverstärker Wie Glutamat MSG
                                    • Nahrungsmittel und Getränke, sterben künstliche Süßstoffe und Süßstoffe einschließlich Stevia, Aspartam, NutraSweet, Sucralose, Zuckeralkohole Wie Xylit und Maltit, und alle Anderen stark frequentierten und vermarktet Süßstoffe
                                    • Verarbeitete industrielle Sojaprodukte, Wie sie in Deli-Fleischersatzprodukte gefunden, Sojakäse oder TYPISCHE Mahlzeitenersatz Bars
                                    • Hüten Sie sich vor Lebensmitteln mit gesundheitsbezogenen Angaben Auf dem Etikett
                                    • Zucker und Kohlenhydrate vermeiden
                                      • Dietary Zucker, einschließlich Zucker, Agavendicksaft, künstliche Süßstoffe, Bio-Zuckerrohr-Saft, Zuckerrohr Kristalle, Zuckersirup, fermentierte Zucker, getrocknete Früchte, Fruchtsäfte, Honig, Flüssige Süßstoffe, gemälzter, Ahornsirup, Melasse, Natürliche Zucker, raffinierten Zucker, Sorghum, Sirup — opinions Zutat Etiketten für alle Lebensmittel, sterben Zucker und zu vermeiden. Note that sterben Weniger Zucker Verarbeitet hier aufgeführt Sind, in den Dessert-Rezepte im Kochbuch Enthalten, sterben nur für gelegentliche Leckereien Sind
                                      • Raffinierte Körner — weißer Reis, Weißmehl und sogar Vollkornmehl — einschließlich Brot, Nudeln und andere Kohlenhydrate hoch Verarbeitet, sterben Wie Zucker handeln
                                      • Alle Mehlprodukte (auch glutenfrei)
                                      • High Fructose Corn Syrup HFCS
                                      • Sodas, einschließlich Zucker gesüßten und künstlich gesüßten
                                      • Fruchtsaft
                                      • Trockenfrüchte getrocknete Preiselbeeren, Johannisbeeren, Datteln, Rosinen usw. Allerdings is also getrocknete Früchte in Einer Reihe von Rezepten in der Rezept
                                      • verarbeitete Fette vermeiden
                                        • Alle Lebensmittel, mit dem Wort «hydriert» Auf dem Etikett — Transfette
                                        • Stark raffinierte Speiseöle mit Grossen Mengen eine Omega-6-Fettsäuren (Soja- und Maisöl)
                                        • Toxic Fette und frittierten Lebensmitteln
                                        • Unnatürliche Natürliche Lebensmittel vermeiden
                                          • Tierische Produkte Antibiotika, Hormone und Pestizide Enthalten. Choose Weide aufgezogen, mit Gras gefüttert Tiere statt
                                          • Fische, sterben hohe Quecksilber Enthalten oder andere Verunreinigungen in Großen Mengen Sind — große Raubfische und Flussfische. Choose kleine, wild, oder nachhaltig bewirtschafteten Fisch statt
                                          • Pflanzen Behandelt mit Pestiziden und Chemischen Düngemitteln. Choose Bio statt, vor Allem für das schmutzige Dutzend der EWG
                                          • Lebensmittel lange Entfernungenmit und / oder gelagert für Eine lange Zeit transportiert. Choose saisonale, statt Lokale Speisen.
                                          • Verpackung und Verarbeitung vermeiden
                                            • Wasser aus Kunststoff-Wasserflaschen (die Phthalate)
                                            • Dosen (mit Bisphenol A BPA) Angebote sind nicht als sicher erwiesen
                                            • Sie Mikrowelle das Essen nicht. Erwärmung Kann in Ordnung sein, Aber nicht kochen
                                            • Charbroiling can Lebensmittel (gegrillte über Holzkohle) krebserregend sein
                                            • 6 Wochen Programm — Grund

                                              Das Basisprogramm Kann von jedermann befolgt Werden. Sie behauptet, Empfehlung: Ihren Blutzucker, reduzieren Insulinspitzen ausgleichen, balancieren Hormon, Sich abzukühlen Entzündung, verbessern sterben Verdauung, steigern Sie anzeigen Ihren Stoffwechsel an, verbessern Entgiftung, und beruhigen Sie anzeigen Ihren Geist und Nervensystem sterben.

                                              There is Mehrere Tests in dem Buch für sterben medizinische bedingungen zu opinions -, ideal für Selbstpflege oder medizinische Versorgung in mehr als EINEN SCHRITT zu qualifizieren, für weitere 6 Wochen Auf dem Programm bleiben und sterben Empfehlungen hinzufügen für jeden schritt, den Sie ganz oben auf erzielt.

                                              Der Blutzuckerlösung 6 Wochen Grundprogramm — war zu essen

                                              Der Blutzuckerlösung 6 Wochen Grundprogramm — Lebensmittel zu begrenzen

                                              • Sie begrenzen Obst jeglicher Art zu 2 Stück pro Tag; Limit-Melonen, Trauben und Ananas Tasse einmal pro Woche bis ½
                                              • Limit-stärkehaltiger, hochglykämischen gekochtes Gemüse (Winterkürbisse, Erbsen, Kartoffeln, Mais, Wurzelgemüse, Rüben) auf bis Tasse pro Tag bis ½ und idealer im Rahmen von other Lebensmitteln, sterben die Gesamte glykämische Last der Mahlzeit reduzieren

                                              Der Blutzuckerlösung 6 Wochen Grundprogramm — Lebensmittel zu vermeiden

                                              6 Wochen Programm — fortgeschritten

                                              ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

                                              • Kasha glykämischen index_5

                                                Eine niedrige GI-Diät für Diabetiker schlägt vor that Lebensmittel mit Einems niedrigen GI-Wert Sind hilfreich für den Blutzuckerspiegel stabil zu halten. Durch den verzehr von Lebensmitteln, sterben EINEN niedrigen glykämischen Index HABEN, Infos finden Sie überschüssige verlieren …

                                              • Kasha glykämischen Index

                                                Was ist Gluten, Anyway? Lebensmittel, mit Einer glutenfreien anspruch Sind ein Big-und Einwachsen Geschäft in Diesen Tagen sterben. Und wo Sie wiederum, so Scheint es, Eine andere Berühmtheit, Die Neuen wirbt Vorteile Wadenfänger …

                                              • Kasha glykämischen index_4

                                                Zunehmende Vielfalt ein herein natürlichen, Vollwertkost GIBT IHREM Körper mehr Vielfalt einen Mineralien, Enzyme, Energie und Heilkraft. Leider Hat sich verfeinert, Verarbeitet Weizen das Grundnahrungsmittel Werden in …

                                              • Kasha glykämischen index_6

                                                Was kann ich, das zu essen ist glutenfrei? Auch Glutenfreie obwohl gehen Kann Schwierig sein, immer noch viele Ernährungsgewohnheiten Haben Sie! Konzentrieren Sie Sich auf das Essen Einer vielzahl von Früchten, Gemüse, Fettarme Milchprodukte …

                                              • Niedrigen glykämischen Index, Kascha glykämischen Index.

                                                Low Glycemic Index If you Hörte, Wie Die erstaunliche Anruf gestern Gesetz über die erstaunliche gesundheitlichen Vorteile von Zrii, wissen Sie, warum ich so aufgeregt bin! Nicht nur, Dass ich so groß, persönlich fühle mich, Aber ich bin begeistert …

                                              • Kasha glykämischen Index, Kascha glykämischen Index.

                                                This Grafik-Details Grafisch DV% sterben, Eine Portion Buchweizen für jeden der Nährstoffe, von Denen es Eine gute, sehr gute oder Ausgezeichnete Quelle nach Unserer Lebensmittel Rating System sterben ….