Innovative Operationstechniken …

Innovative Operationstechniken …

Innovative Operationstechniken ...

Innovative Operationstechniken für Peyronie-Krankheit zu verwalten: eine Video-Präsentation

Anobel Y. Odisho, Lindsay A. Hampson, Tom F. Lue

Abteilung für Urologie an der Universität von Kalifornien, San Francisco, CA, USA

Correspondence to: Tom F. Lue, MD. Abteilung für Urologie, Box 0738, San Francisco, CA 94143 bis 0.738, USA. E-Mail: luet@urology.ucsf.edu.

Abstrakt: Peyronie-Krankheit ist eine Erkrankung, die durch Fibrose der Tunica albuginea verursacht, die Penisfehlbildungen, Schmerz ergibt, und kann mit erektiler Dysfunktion in Verbindung gebracht werden. Die Behandlungsmöglichkeiten umfassen eine Vielzahl von medizinischen und chirurgischen Ansätze, ohne klaren Konsens über die beste Behandlungsoption. Viele medizinische Therapien wurden untersucht, einschließlich oral, topisch, injizierbare und externen Energiemittel. Chirurgische Behandlung kann dung mit oder ohne Plakette Resektion beinhalten, Verfahren Pfropfen oder in extremen Fällen, Penisprothese Implantation. die 16-Punkt-dung und Tunica-schonende Plaque-Exzision: Zwei dieser Behandlungstechniken werden in einer ausführlichen technischen Prüfung vorgelegt.

Stichwort: Peyronie-Krankheit; Peniskrümmung; erektile Dysfunktion; Penis-dung; Plaque-Exzision; OP-Technik

Eingereicht 05. Sep 2013 zur Veröffentlichung angenommen 20. September 2013.

Hintergrund

Peyronie-Krankheit wird geschätzt, mindestens 5% der Männer zu beeinflussen und Dunkelziffer ist weit verbreitet (1, 2). Die Krankheit ist bekannt, Männer im Alter von 18 zu beeinflussen, wobei die Prävalenz mit zunehmendem Alter und bei 53 Jahren Peaking (3). Peyronie ist eine durch Fibrose der Tunica albuginea Störung verursacht, in der Regel als Folge von wiederkehrenden, oft unerkannt, kleinere Verletzungen, die im Laufe der Zeit ansammelt. Diese Faser Plaques können auch Bereiche von Verkalkungen enthalten oder in eine große verknöcherten Plaque entwickeln. Peyronie-Geschenke mit Penis Deformität, Schmerzen und manchmal, erektile Dysfunktion. In einigen Fällen kann die Peniskrümmung stark sein genug penetrant Verkehr (4) zu verhindern.

Management-Ansätze

Es gibt eine Vielzahl von medizinischen und chirurgischen Management-Optionen (3, 5). Viele nicht-chirurgischen Optionen sind vorgeschlagen worden, darunter eine konservative Behandlung ( «beobachtendes Abwarten»), medizinische Therapie (6) (orale, topische oder intraläsionale Injektionen) und extrakorporale Stoßwellentherapie (7, 8). Chirurgische Behandlung beinhaltet dung mit oder ohne Plakette Resektion, Transplantationsverfahren oder Penisprothese Implantation (9). Hier werden wir zwei dieser Techniken diskutieren: die Lue 16-Punkt-dung (10) und Tunica-schonende Entfernung von verkalkten Plaque (11).

16-Punkt-dung

Patientenberatung

Vor der Operation (Abbildung 1 ), Ist es wichtig, alle Behandlungsmöglichkeiten und ihre Ergebnisse zu diskutieren, um entsprechende Erwartungen, um sicherzustellen, dass Patienten gut informiert sind und haben. Patienten, die eine wendungs ​​Verfahren unterziehen sollte beraten werden, dass sie wiederkehrende Krümmung aufweisen kann, verringert Gefühl, anhaltende Schmerzen, tastbare Knoten, verminderte Steifigkeit und dass durch Plaques verursacht Vertiefungen werden nach der Operation bleiben. Sie sollten auch beraten werden, dass dieses Verfahren wird ihnen eine Penislänge nicht helfen, wieder als der fibrotische Prozess bereits aufgetreten ist, und nicht umgekehrt werden kann. Sie können auch auf die Vorteile dieses Verfahrens beraten werden, einschließlich wenig Risiko besteht, dass de novo erektiler Dysfunktion, die eine bekannte Komplikation von Plaque Exzision ist. Dieses Verfahren kann auch unter örtlicher Betäubung mit leichten Sedierung durchgeführt werden.

Patientenvorbereitung

Wenn der Patient in den Operationssaal ist, 60 mg Papaverin in die Schwellkörper injiziert, um eine pharmakologische Erektion zu induzieren. Die Patienten Genitalien werden dann rasiert und vorbereitet. Nach der Herstellung kann der Patient Erektion und das Ausmaß der Krümmung richtig beurteilt werden. Wenn die Erektion nicht zu 100% starr, intracavernous Injektion von Kochsalzlösung ist, kann verwendet werden, um die Erektion zu ergänzen. Dies ist in der Regel am Ende des Verfahrens durchgeführt vollständige Korrektur von Deformitäten zu bestätigen. Der Patient wird eine Dosis von peri-prozedurale Antibiotika gegeben.

Operationstechnik (13)

Für dorsal Krümmung kann der Schnitt entlang der ventralen Mittellinie in Längsrichtung hergestellt werden, die kosmetisch akzeptabel für die Patienten ist. Vor dem Einschnitt ist die geplante Einschnittstelle subkutan mit Lokalanästhetikum infiltriert. A 4 bis 5 cm vertikale Hautschnitt über dem Corpus spongiosum und Präparation der subkutanen Gewebe erfolgt auf beiden Seiten der Harnröhre mit electrocautery, dabei machte nicht das Corpus spongiosum medial und Nerven seitlich zu verletzen. Die Punkte werden auf der ventralen Oberfläche des tunica gekennzeichnet, ca. 2 mm lateral zum Corpus spongiosum und die die gesamte Länge des pendelnden Abschnitt der Corpora cavernosa. 16 Punkte (2 Paare) werden in einer typischen Reparatur markiert, aber mehr Paare können bei Bedarf verwendet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die distalsten Punkte, um Verletzungen der Eichel zu verhindern mindestens 4 mm proximal der Eichel sein müssen. Die Punkte sind markiert und dann neuropathische Schmerzen von den Einstichstellen zu verhindern verätzt.

Paare von 2-0 oder 3-0 geflochtenen Polyesternaht (wie Ti-Cron) werden durch jeden Satz von vier Punkten platziert, wo die Naht in der Tunica des ersten Punkt und die Ausgänge durch den nächsten Punkt platziert wird (Reisen über 1 cm unter der Tunica). Dies ist für den dritten und vierten Punkt in der gleichen Technik ( «in-out, in-out») wiederholt, und der Faden wird mit einer Gummi shod geklemmt. Sobald alle Nähte gelegt worden sind, die ersten Wurf eines Knotens des Operateurs in jeder Naht gemacht, mit Spannung auf dem Knoten zu erhöhen, bis die Krümmung begradigt erscheint. Ein Gummi beschlagen wird dann direkt über den Knoten zu halten, um es in Position gebracht; Dies ermöglicht die Einstellung aller Knoten, bis Begradigung zufriedenstellend erreicht wurde. Eine nicht-gezahnte Pinzette wird gerade unter dem ersten Wurf des Knotens angeordnet, wie die Naht ist, um gebunden zu sein Überkorrektur zu verhindern, und alle Nähte werden mit fünf Knoten gesichert. Diese Knoten werden dann unter der Naht versteckt, so dass sie weniger greifbar für den Patienten sein wird.

Ein 21-Gauge-Butterfly-Nadel wird dann intrakorporal platziert das Blut für detumescence zu evakuieren; verdünnt Phenylephrin kann auch, wenn notwendig, verwendet werden. Ein 5-0 Vicryl Naht wird verwendet, um die Einstichstelle in einer Figur einer Acht Mode zu schließen. Die Wunde wird dann in mehreren Schichten geschlossen, unter Verwendung von 5-0 Vicryl das subkutane Gewebe in zwei Schichten zu schließen und die Haut anschließend mit vertikalen Matratze und einfachen unterbrochenen Nähten abwechseln.

Bemerkenswert ist, für ventrale Krümmung, entweder eine dorsale Mittelschnitt oder ein Einschnitt beschnitten kann für cosmesis genutzt werden. Es ist wichtig, das neurovaskuläre Bündel dorsal und einer kleinen Klemme, wie beispielsweise ein Hämostatikum zu identifizieren, verwendet werden kann, ein kleines Fenster des Raumes zwischen der tiefen dorsalen Vene und den dorsalen Arterien an beiden Seiten für Nahtplatzierung zu schaffen.

Erdöl Gazestreifen wird über den Einschnitt platziert und ein 4 × 4 Gazeschwamm wird sanft um den Schaft des Penis gewickelt. Ein Verband Coban TM wird dann von knapp unter der Eichel an der Basis eng um den Penis gewickelt; dies sollte nicht zu eng sein Strangulation und Ischämie zu vermeiden. Wenn ein Patient uncircumcised ist, muss seine Vorhaut in der Kompression zurückgezogen und aufgenommen werden Dressing paraphimosis zu vermeiden.

Nachbehandlung

Die Patienten sollten Eisbeutel angewiesen werden, zu verwenden, um mit Schmerzen und Schwellungen zu helfen. Sie brauchen keine weiteren Antibiotika und sind mit einem Rezept für Schmerzmittel entladen. Der Patient wird vom Arzt am nächsten Tag zu sehen, die Kompressionsverband zu ändern. Der Patient kann lernen, wie man den Verband zu ändern und sollte der Operation für insgesamt fünf Tage, so dass täglich tun.

Die Patienten sollten nicht zu engagieren Geschlechtsverkehr für 6-8 Wochen nach der Operation angewiesen werden. Sie können feststellen, dass sie die Knoten oder Naht fühlen und kann sicher sein, dass diese im Laufe der Zeit verbessern wird. Sie können auch einige Schmerzen mit Erektionen postoperativ haben, die in der Regel selbst begrenzt ist.

Technische Vorteile

Diese Technik hat mehrere Vorteile, einschließlich der Fähigkeit, unter Lokalanästhesie, minimales Risiko des Verursachens durchgeführt werden de novo erektile Dysfunktion und die Fähigkeit Nähte einzustellen, bis eine ausreichende Richt erreicht wird (14). Bei einer Überprüfung von 132 Patienten, die die 16-Punkt-dung unterzog, Ergebnisse waren ausgezeichnet, mit 93% der Patienten eine gerade Erektion nach sechs Monaten und 15% Rezidivrate mit einem Mittelwert von 2,6 Jahren Follow-up (10) berichten. Nur 3% der Patienten festgestellt erektile Funktion verschlechtert.

Tunica-schonende Plaque-Exzision

Patientenberatung

Vor dem Verfahren (Figur 2 ) Wird hochauflösende penile Sonographie durchgeführt, die Dicke der Tunica albuginea zur Messung des Verkalkungs Teil der Plaque überlagert. In einigen hundert Patienten mit verkalkte Plaque dorsal, mehr als 95% haben mindestens 2 mm von tunical Dicke, die für eine ausreichende Konservierung tunical zum Zeitpunkt der Operation ermöglicht.

Figur 2 Peyronie-Plage Exzision und Penis dung (15). Online verfügbar unter: http://www.asvide.com/articles/217

Die Patienten werden ähnlich denen geraten, die Routine 16-Punkt-dung durchlaufen, wie oben.

OP-Technik

Pharmakologische Montage und Herstellung wird wie in der dung durchgeführt. Auch hier ist eine vertikale ventralen Einschnitt für dorsal Krümmung verwendet. Wir haben dieses Verfahren nicht bei Männern mit ventralen Krümmung durchgeführt, da die Verkalkung der Regel kleiner ist und das ventrale Tunica albuginea ist dünner und schwer zu erhalten. Eine ähnliche 16-Punkt Penis dung wird dann für Penis Begradigung durchgeführt wird; Dies wird vor der Plaque Exzision getan für eine einfachere und genauere Richtverfahren zu ermöglichen.

Die Aufmerksamkeit wird nun auf die Plaque umgewandelt. Ein seitlicher Ansatz wird verwendet, um die dorsale Gefäßnervenbündel zu vermeiden, sezieren und Penis Taubheit verhindern. Die kleineren seitlichen neurovaskuläre Bündel werden die Tunica und das verkalkte Plaque seziert Ausschalten palpiert einen Längsschnitt wird dann über den Rand der Platte hergestellt. Der Korporal Einschnitt sollte ca. 1 cm länger sein als die Platte selbst für die einfache Bereitstellung und die Manipulation der Plaque zu ermöglichen. A # 15 Klinge verwendet wird, um genau die zugrunde liegenden Schwellkörper aus der verknöcherten Plaque kratzen. Mikrodissektion unter einem chirurgischen Lupe (2,5-facher Vergrößerung) wird zum Präparieren der Tunica albuginea aus dem zugrunde liegenden Verknöcherung empfohlen. Die Tafel kann mit gezahnten Pinzette oder einer Zahnklammer (wie beispielsweise eine Klammer Allis) erfasst werden Dissektion zu helfen erleichtern. Diese Präparation wird mit einer Bürstenbewegung der Klinge durchgeführt. Zu beachten ist, müssen die Klingen sehr oft, da sie schnell gegen die verknöcherten Plaque stumpf ersetzt werden.

Sobald die gesamte Plaque abgetrennt wurde, wird er entfernt und mehrere 5-0 Vicryl Nähte wurden verwendet, um den Raum durch die Verknöcherung besetzt zu schließen. Die Tunica albuginea geschlossen wird, in erster Linie mit einer unterbrochenen 3-0 PDS Naht. Dies wird mit dem Penis auf Strecke zu tun, um eine Verkürzung der Nahtlinie verhindern und somit Penislänge zu erhalten. Die subkutane und die Haut wurden, wie in dem oben beschriebenen Verfahren wendungs ​​geschlossen. Ein ähnlicher Verband aufgebracht wird.

Nachbehandlung

Nachbehandlung und Anweisungen sollten die gleichen wie für Patienten, die die 16-Punkt-dung unterziehen. verhindert die Bildung von neuen Plaques und Kalzifizierung Zusätzlich werden diese Patienten auf Pentoxifyllin für sechs Monate, um gestartet. Aufgrund der großen Einschnitt in der Tunica, wird der Patient von Geschlechtsverkehr für 10 Wochen zu verzichten angewiesen.

Technische Vorteile

Diese Technik bietet mehrere Vorteile gegenüber den Standard-Nicht-Tunica Sparing Techniken. Inzision und Exzision von Plaques erfordert Präparation der neurovaskulären Bündel oder Corpus spongiosum, abhängig von Plaque Lage, und dies zu einer Veränderung in Penis Sensation führen kann. In extremen Fällen kann dies vollständigen Verlust der Penis Sensation umfassen. Studien haben gezeigt, dass diese Techniken, um eine 10-21% Risiko einer Veränderung des Penis Sensation (16 -18) tragen, während bei der Tunica-Sparing Technik alle Patienten die Aufrechterhaltung des Penis Sensation berichtet (11). Darüber hinaus mit Plaque Exzision und Pfropfen Techniken besteht ein erhebliches Risiko de novo erektile Dysfunktion, mit Studien der erektilen Dysfunktion bei 20-100% der Patienten in Follow-up zeigt (17, 19). In der Tunica-schonende Verfahren, alle Patienten hatten Erektionen ausreichend für die Penetration nach Follow-up (11).

Abschließend stellt die Kombination von Lue 16-Punkt-dung und Tunica sparende dung mit Exzision von verknöcherten Plaque eine ausgezeichnete chirurgische Option für die Behandlung von Peyronie-Krankheit, die nicht zugänglich medizinischen Behandlung ist.

Danksagungen

Fußnote

Interessenskonflikte: Die Autoren haben keine Interessenkonflikte zu erklären.

Referenzen

  1. Lue TF, Giuliano F, Montorsi F, et al. Zusammenfassung der Empfehlungen zu sexuellen Funktionsstörungen bei Männern. J Sex Med 2004; 1: 23.06. [PubMed]
  2. Mulhall JP, Creech SD, Boorjian SA, et al. Subjektive und objektive Analyse der Prävalenz von Morbus Peyronie in einer Population von Männern für Prostata-Krebs-Screening vor. J Urol 2004; 171: 2350-3. [PubMed]
  3. Bella AJ, Perelman MA, Brant WO, et al. Peyronie-Krankheit (CME). J Sex Med 2007; 4: 1527-1538. [PubMed]
  4. Walsh TJ, Hotaling JM, Lue TF, et al. Wie gekrümmt ist auch gebogen? Die Schwere der Penisfehlstellung kann bei Männern mit Peyronie-Krankheit sexuelle Behinderung vorhersagen. Int J Impot Res 2013; 25: 109-12. [PubMed]
  5. Hatzimouratidis K, Eardley I, Giuliano F, et al. EAU Leitlinien für Peniskrümmung. Eur Urol 2012; 62: 543-52. [PubMed]
  6. Larsen SM, Levine LA. Bewertung von nicht-chirurgische Behandlungsmöglichkeiten für Peyronie-Krankheit. Int J Impot Res 2012; 24: 1-10. [PubMed]
  7. Hauck EW, Mueller UO, Bschleipfer T, et al. Extrakorporale Stoßwellentherapie für Peyronie-Krankheit: Sondierungs Meta-Analyse von klinischen Studien. J Urol 2004; 171: 740-5. [PubMed]
  8. Hatzichristodoulou G, C Meisner, Gschwend JE, et al. Extrakorporale Stoßwellentherapie in Peyronie-Krankheit: Ergebnisse einer Placebo-kontrollierten, prospektiven, randomisierten, einfach verblindeten Studie. J Sex Med 2013 [Epub ahead of print]. [PubMed]
  9. Levine LA, Larsen SM. Chirurgie für Peyronie-Krankheit. Asian J Androl 2013; 15: 27-34. [PubMed]
  10. Gholami SS, Lue TF. Korrektur der Peniskrümmung der 16-Punkt-wendungs ​​Technik: Eine Bewertung von 132 Patienten. J Urol 2002; 167: 2066-9. [PubMed]
  11. Eisenberg ML, Smith JF, Shindel AW, et al. Tunica-schonende verknöcherten Plaque-Exzision des Peyronie. BJU Int 2011; 107: 622-5. [PubMed]
  12. Odisho AY, Hampson LA, Lue TF. 16-Punkt Penis dung für Peyronie-Krankheit. Asvide 2014; 1: 204. Online verfügbar unter: http://www.asvide.com/articles/216
  13. Brant WO, Bella AJ, Lue TF. 16-Punkt-Verfahren zur Peniskrümmung. J Sex Med 2007; 4: 277-80. [PubMed]
  14. Dean RC, Lue TF. Peyronie-Krankheit: Fortschritte in den letzten chirurgischen Techniken. Curr Opin Urol 2004; 14: 339-43. [PubMed]
  15. Odisho AY, Hampson LA, Lue TF. Peyronie-Plage Exzision und Penis dung. Asvide 2014; 1: 205. Online verfügbar unter: http://www.asvide.com/articles/217
  16. Syed AH, Abbasi Z, Hargreave TB. Nesbit Verfahren für Peyronie-Krümmung zu deaktivieren: ein medianen Follow-up von 84 Monate. Urologie 2003; 61: 999-1003. [PubMed]
  17. Savoca G, Scieri F, F Pietropaolo, et al. Begradigen corporoplasty für Peyronie-Krankheit: eine Überprüfung der 218 Patienten mit medianen Follow-up von 89 Monate. Eur Urol 2004; 46: 610-4. [PubMed]
  18. El-Sakka AI, Rashwan HM, Lue TF. Venöse Patch Graft für Peyronie-Krankheit. Teil II: Ergebnis-Analyse. J Urol 1998; 160: 2050-3. [PubMed]
  19. Dalkin BL, Carter MF. Venogenic Impotenz folgende Hauttransplantat Reparatur für Peyronie-Krankheit. J Urol 1991; 146: 849-51. [PubMed]

Diesen Artikel zitieren als: Odisho AY, Hampson LA, Lue TF. Innovative Operationstechniken für Peyronie-Krankheit zu verwalten: eine Video-Präsentation. Transl Androl Urol 2013; 2 (4): 312-315. doi: 10,3978 / j.issn.2223-4683.2013.09.11

Refbacks

  • Es liegen noch keine RefBacks.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Kommentare von Disqus angetrieben anzuzeigen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • In-vivo-Analysetechniken chirurgische …

    IN-VIVO-Analysetechniken — Chirurgische Eingriffe Inhaltsverzeichnis. Katheterisierung. Einführen eines Katheters (eine röhrenförmige, flexible, chirurgisches Instrument, das in einen Hohlraum der eingesetzt ist …

  • Nicht-chirurgische Abtreibungen, nicht-chirurgische Abtreibung Kosten.

    Wie wir anders sind einer der führenden Abtreibung Anbieter der Nation bewertet unter den Top 1% der Abtreibungskliniken und Abtreibungspille Kliniken weltweit Advanced Technology IV Sedation (Fahrer oder …

  • Am späten zweiten Trimester Surgical …

    Am späten zweiten Trimester Abtreibung oder späte Ausdruck Chirurgische Abtreibung (17 bis 24 Wochen) Zweites Trimester (17 bis 21,5 Wochen) Zweites Trimester Patienten erhalten eine präoperative Beurteilung ähnlich zum ersten …

  • Nierensteine ​​Chirurgische Behandlung …

    Nierensteine ​​chirurgische Behandlung Dieses Verfahren kann verwendet werden, um Steine ​​in den Harnleiter entfernt zu entfernen oder zu brechen (Fragment). Ein spezielles Teleskop-Instrument ähnlich einem langen, dünnen Teleskop …

  • Wie Design of Surgical Netz kann …

    Wie Gestaltung von chirurgischen Netzes kann das Risiko von chronischen Schmerzen Auswirkungen nach Hernien postoperative chronischen Schmerzen ist mit Mesh nach Hernien wachsender Besorgnis. Obwohl Ursachen von Schmerzen kann …

  • Neueste LASIK Technologie — Chirurgische …

    Technologie Hoopes Vision Technology Chirurgische Sehkorrektur ist ein Gebiet, auf dem technologischen Fortschritt ständig Platz einnehmen. Bei Hoopes Vision, unser Engagement für unsere Patienten ist immer …