Foto von Sarkoidose — Lung Parenchymale …

Foto von Sarkoidose — Lung Parenchymale …

Foto von Sarkoidose - Lung Parenchymale ...

Lung Disease Parenchymale

Das Lungenparenchym ist zunächst abnormal auf Röntgenaufnahmen der Brust in etwa der Hälfte der Patienten. Der Prozentsatz ist höher auf Computertomographie, die Krankheit erkennen kann, wenn das Röntgenbild normal ist. Wenn Lungengewebe erhalten wird, jedoch gibt es histologische Krankheit in fast allen Patienten, einschließlich derer, die keine sichtbaren Lungen Abnormalitäten auf Bildgebungsstudien haben. Aus diesem Grund transbronchial Biopsie eine so hohe diagnostische Ausbeute und ist die bevorzugte Mittel von Gewebe für die Diagnose zu erhalten.

Die Beteiligung des Lungenparenchym von Sarkoidose aus retikulonoduläre Lungengewebe Dichten auf mehrere Massen und miliary Läsionen haben sehr unterschiedliche Erscheinungen reichen. Diese röntgenologischen Ausdrücke der Sarkoidose können viele andere Krankheiten, einschließlich Malignitäten und Infektionen zu imitieren, die die Lunge betreffen. Es gibt bestimmte radiologische Eigenschaften jedoch, die sehr nützlich sind, in die Differentialdiagnose von Lungen parenchymal Erkrankung bei diesen Patienten zu begrenzen. Zum Beispiel Luft, die Bronchien in Masse wie Läsionen und kleine entlang Lymphgefäße verteilt Knöllchen sind wichtige Merkmale der Sarkoidose. Diese Ergebnisse sind in diesem Abschnitt dargestellt.

Die radiologische Muster von Lungenerkrankungen sind durch interstitielle Granulome und zugehörigen Zwischendichten erzeugt. Röntgenaufnahmen der Brust am häufigsten zeigen auch lineare und knotige Dichten definiert, die von Lungengewebe Krankheit charakteristisch sind. Jeder Knoten repräsentiert mutiple coalescent Granulome, da eine individuelle Granulom mikroskopisch ist.

NAHAUFNAHME retikulonoduläre MUSTER

Dieses Muster der weit verbreiteten interstitielle Lungenerkrankung ist eine häufige Erscheinung der Sarkoidose Lungenparenchym beteiligt sind. Hinweis vergrößerte Hiluslymphknoten.

Hinweis gut definierte lineare und knotige Dichten charakteristisch für Lungengewebe (interstitielle) Krankheit.

Mit Progression kann Knötchen komprimieren kleinen peripheren Atemwege in schlecht definierten konfluenten Dichten ergeben, die ein Aussehen ähnlich einer Lungenentzündung und andere Krankheiten haben, die die Alveolen füllen. Größere Konglomerate von Granulome können als Tumor wie Massen erscheinen. Miliary und kavitäre Läsionen sind selten. Selten endobronchiale Knötchen oder Lymphadenopathie behindern Bronchien und atelectasis verursachen.

Die meisten parenchymal Lungenerkrankung löst. Eine Minderheit der Patienten entwickeln irreversible Lungenfibrose mit Behinderung von minimal bis hin zum Tod. Dieses Stadium IV Krankheit ist oft die schwerste in den oberen Lappen. Die Röntgenbefunde können von minimal bis umfangreiches Angebot. Diese Ergebnisse beinhalten: Fibrose mit unregelmäßigen septalen Verdickung, breite Bänder und Massen von Fasergewebe, Traktion Bronchiektasen, Oberlappens Volumenverlust, Emphysem, bullae und Waben im Endstadium Lunge.

Lungenfibrose kann Cor pulmonale und Rechtsherzversagen führen. Blasen können durch Pilze besiedelt werden, meist einAspergillus Spezies. Dies resultiert in einem mobilen Fußballen Hyphen in der Bulla. Die Bildung einer Pilzkugel wird manchmal durch eine Verdickung der Wand der Bulla oder dem benachbarten Pleura voraus.

Umfangreiche Lungenfibrose ist in der Regel schlimmste in den oberen Lappen, wie bei diesem Patienten.

Die Computertomographie in Stufe 4 Sarkoidose zeigt breite Bänder von Fibrose in den oberen Lappen.

RÖNTGENRHYTHMUS Lungenerkrankung

  • Reticular, Sphäroguss oder reticulnodular Dichten (gemeinsam)
  • Acinar Typ schlecht definierte Knötchen, Lungenpest Aussehen (häufig)
  • Lungenfibrose, Emphysem. Oberlappens Dominanz (20%)
  • Mehrere große Knötchen. Einige mit Luft bronchgrams (ungewöhnlich)
  • Miliary Läsionen (ungewöhnlich)
  • Mehrere kavitäre Läsionen (selten)
  • Diese schlecht definiert noduläre Trübungen sind die Größe der pulmonalen Acini (6 mm).

    Bei diesem Patienten konfluenten aussehen acinar Trübungen ähnlich wie pneumonic Konsolidierung.

    COMPUTERTOMOGRAPHIE

    Die Computertomographie kann Krankheit zeigen, wenn Röntgenaufnahmen nicht und auch besser Lymphadenopathie und die charakteristischen Merkmale der Sarkoidose demostrate kann das Lungenparenchym beteiligt sind. Dies kann wichtig sein, wenn die Diagnose unsicher ist.

    Die kleinen (2-10mm) Knötchen sind charakteristisch für Sarkoidose. Diese Knoten sind in erster Linie in das Lungengewebe entlang Lymphgefäße verteilt. Viele sind entlang der bronchovaskulären Bündel im subpleural interstitiellen Raum unterhalb des viseral Pleura und in der interlobulären Septen entfernt. Diese Knoten sind viel leichter zu sehen, auf Computertomographie Studien als auf Röntgenbildern. Die Computertomographie durchgeführt mit dünnen (1-2mm) Abschnitte und die höchste räumliche Auflösung möglich ist bekannt als hochauflösende CT (HRCT). HRCT ist die beste Art und Weise Details des Lungengewebes Krankheit zu zeigen, mit Ausnahme von kleinen Knötchen. Auf 1-2mm Abschnitte, Blutgefäße im Querschnitt sind schwer von Lungenknoten zu unterscheiden.

    Mehrere HRCT Bilder herkömmlichen CT-Bildgebung folgenden werden häufig verwendet, um eine bessere Lungengewebe Krankheit zeigen.

    Leichter abnormal erhöhte Dichte der Lunge mit erhaltener Sichtbarkeit der zugrunde liegenden Anatomie geschliffenen Glasdichte genannt. Bodenglasdichte auf HRCT der Sarkoidose häufig, aber nicht spezifisch. Es hat sich gezeigt, dass mit sarcoidosisis diese Dichte zu Alveolitis bei Patienten vermutet, zurückzuführen ist, aber es gibt keinen überzeugenden Beweis dafür, dass Sarkoidose Alveolitis verursacht und zusätzlich geschliffenen Glasdichte kann durch Lungengewebe Krankheit produziert werden. Bodenglasdichte jedoch wahrscheinlich mit aktiver reversible Erkrankung korreliert.

    Keiner der röntgenologischen oder CT-Befunde, die von Sarkoidose hergestellt werden können, sind pathognomonisch. Die kleine Knötchen der Sarkoidose sind charakteristisch, aber kleine Lungenknoten ähnlich wie Sarkoidose sind ebenfalls häufig in Lymphangiosis Lungenmetastasen und Silikose. Lymphangiosis Metastasen in der Lunge eng Sarkoidose ähneln können. Kleine Knoten entlang Lymphgefäße verteilt sind beiden gemeinsam. Lymphangiosis Metastasen, verursachen jedoch höhere septalen Verdickung und weniger Verzerrung der lobular Anatomie als Sarkoidose. Silikose wird auch durch kleine Knötchen und kann auf Sarkoidose ähnlich aussehen, aber die Geschichte und klinische Befunde sind unverwechselbar.

    CT FINDING bei Sarkoidose

  • Kleine Knoten: peribronchovascular, subpleurale einschließlich Fissuren, lobular Septae
  • Kleine Knoten verdickt oder knotige Gefäße produzieren, lobular Septae und Bronchialwände
  • Acinar Typ schlecht definierte Knötchen, Lungenpest Aussehen
  • Mehrere uneinheitliche Bereiche von gemahlenem Glas Dichte
  • Mehrere große Massen, einige mit Luft bronchograms
  • Späte Fibrose, Emphysem, Bronchiektasen, Oberlappens Volumenverlust, Waben Lunge
  • Oberlappens Vorherrschaft
  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Lungenkrebs, Lungenkrebs Metastasen in der Leber.

      Lungenkrebs Definition Lungenkrebs ist ein großes Problem der öffentlichen Gesundheit. In den Vereinigten Staaten, 31% der Todesfälle durch Krebs bei Männern und 26% der Todesfälle durch Krebs bei Frauen sind an Lungenkrebs sekundär. Das…

    • Interstitielle Lungenerkrankung, ild.

      Interstitielle Lungenerkrankung Der Begriff interstitieller Lungenerkrankung (ILD) bezieht sich auf eine breite Kategorie von Lungenerkrankungen statt einer spezifischen Krankheitsbild. 1,2 Es enthält eine Vielzahl von Krankheiten mit …

    • Lungenkrebs, Lungenkrebs Ausbreitung auf Brustkorb.

      Lungenkrebs auch bekannt als: nicht-kleinzelligem Lungenkrebs; Kleinzelligem Lungenkrebs Was ist Lungenkrebs? Lungenkrebs ist die unkontrollierte Wachstum von anormalen Zellen in der Lunge stammt, in der Regel …

    • Interstitielle Lungenerkrankung, interstitielle Lungenerkrankung.

      Interstitial Lung Disease Die # 160; Emory Zentrum für die Behandlung und Untersuchung von interstitieller Lungenerkrankung # 160; ist ein one-of-a-kind-Unternehmen in der südöstlichen Region der US-das darauf gerichtet …

    • Lungenkrebs Metastasen in Knochen …

      PET Beurteilung von Lungenkrebs * Tira Bunyaviroch. MD 1 und R. Edward Coleman. MD 2 1 Boston University School of Medicine und Boston Medical Center, Boston, Massachusetts; und 2 Duke University …

    • Lungenkrebs Wörterbuch, Rippen Lungenkrebs.

      Lungenkrebs Wörterbuch Definitionen der gemeinsamen Terminologie Lungenkrebs, lesen Sie weiter. Ablationstherapien (a-BLAY-Shun) Behandlung beteiligt Zerstörung oder Entfernung von erkranktem Gewebe. Adenokarzinome …