Flusssäure, Flusssäure Antidot gel._1

Flusssäure, Flusssäure Antidot gel._1

Flusssäure, Flusssäure Antidot gel._1

Fluorwasserstoffsäure

Flusssäure (HF) — Revised 12/09

Introduction

HF ist sterben Anorganische Säure aus elementarem Fluor. Es wird aus der Reaktion between Calciumfluorid und Schwefelsäure zu HF-Gas herzustellen, das gekühlt und als ende Flüssigkeit Gespeichert. Es hat viele industrielle Anwendungen Wie Atzen und Polieren von Glas, Stein Reinigung, Ziegel und Marmor, und bei der herstellung von Pestiziden, Kunststoffen und Hoher Octanzahl Brennstoffen. Heimat Wird er in Rostlöser, Aluminium Aufheller und schwere Reinigungsmittel gefunden in der. Verwandte Organische Verbindungen, sterben Ahnliche Toxizitätsprofile umfassen Ammoniumbifluorid, Ammoniumfluorid, Kaliumhydrogenfluorid und Natriumhydrogendifluorid HABEN. Die Konzentrationen von HF Sind sehr Unterschiedlich und Haben Grossen einfluss auf das klinische Ergebnis: sterben HF für die Industrie used Wird, Kanns 100% (auch bekannt als wasserfreie HF) nähern, während sterben KONZENTRATION in Haushaltsreiniger ist in der Regel 5 bis 8%. Das Fluorid in Zahnpasta ist Zinnfluorid oder Natriummonofluorphosphat und ist von sehr Geringer Toxizität.

HF is a BESONDERS gefährliche Säure wegen Wadenfänger einzigartigen fähigkeit, unter Sauren Gewebe zu durchdringen. Der Grund hierfür ist sterben hohe Elektronegativität des Fluor-Anion, das Fest auf Wasserstoffkation Enthält sterben. Das Plan Ergebnis is a schwache Säure, sterben im Vergleich zu other Sauren Überwiegend im undissoziierten Zustand existiert (1000-mal less vs Salzsäure dissoziiert). Im undissoziierten Zustand ist der HF-Molekül fähig Haut und der Weichgewebe Durch nicht-ionische Diffusion zu durchdringen. Einmal im Gewebe das F-Anion ist in der Lage zu distanzieren und liquefactive Nekrose von Weichgewebe, Knochenerosion, Eulen Umfangreiche Elektrolyt-Anomalien verursachen, INDEM sie sterben Kationen Ca2 + und Mg2 + Bindung. Dies ist ungewöhnlich unter Sauren, sterben typischerweise Schaden Gesetz über die Freien H-Kationen Führt Coagulationsnekrose und schlechte Gewebepenetration Führen. Die fähigkeit, Gewebe zu durchdringen ist, warum HF schwere systemische Toxizität von Selbst Relativ- geringe dermale Exposition und warum Exposition Gegenüber of this verbindung Kann dazu Führen, sollte mit äußerster Vorsicht Behandelt Werden. Die Menge der Toxizität abhängt, Wie Jeder andere Toxins auf vier factors: 1. KONZENTRATION des 2. Profilierung mittels DM Belichtungs 3. der Belichtungsdauer und 4. Die Menge eines Oberflächenbereich Berührt. This factors sollten Auch mit Co-Morbiditäten Jeder betrachtet der Patient bei der Bestimmung der Schwere der Vergiftung und der Art der treatment gegeben Werden Kann. Im following Sind Die häufigsten ArTeN von HF-Expositionen und ihre Klinischen Präsentationen:

Dies ist sterben häufigste Art der Exposition mit den Ziffern Sind Die am häufigsten betroffenen Körperteil zu HF. Die Präsentation Kann erheblich variieren, je nach der KONZENTRATION des HF zu DM der Patient Ausgesetzt Wurde. HF-KONZENTRATION gt; 50% bewirkt Eine Sofortige Schmerz bei Berührung Mit der Haut. Die Haut gerötet Wird Innerhalb von Minuten Werden und Blasenbildung und Ödem Innerhalb von 1 auftreten — 2 Stunden. Schwere Verbrennungen Wird Eine zentrale gräulich Bereich von Coagulationsnekrose Wie eine Typische Säure brennen. There is keine Haushaltsprodukte mit HF-Konzentrationen, hoch sterben, so Wird schnell Immer eine berufliche Exposition sein stirbt. Die Patienten Ausgesetzt HF-Konzentrationen von 20 bis 50% in anspruch nehmen 1 bis 8 Stunden für Rötung und Schmerzen an der Stelle des Kontakts zu Entwickeln und Forderungen einer Konzentrationen lt sterben, 20% mehr als 24 can Stunden Dauern, symptomatisch zu Werden. Man muss sehr Vorsichtig sein, nicht brennen Schwere und das Potenzial für schwere Komplikationen Durch Eine geringe Zahl von Symptomen früh auf oder von Einer Relativ- kleinen Fläche der Exposition zu unterschätzen. Es hat mit so wenig Wie 2,5% BSA (Körperoberfläche) beeinflusst aufgrund HF Exposition Todesfälle gemeldet Worden. Die following Richtlinien Gelten vorgeschlagen für Determination sterben sterben ein hohes Risiko für schwere Komplikationen, Aus einer Exposition der Haut ist sterben
1% BSA (Größe der Hand) mit HF-KONZENTRATION von 50% oder Höher
Burns-Gesicht oder am Hals (JEDE KONZENTRATION), Weil sterben Gefahr des Einatmens
5% BSA Jeder HF-KONZENTRATION
Eine der Eigenschaften von HF Hautexposition ist Schmerz in keinem Verhaltnis zum Auftreten der Verbrennung. Dies ist Vermutlich aufgrund der Fluoridanion sein Bindung ein Ca2 + -Ionen in DEM Gewebe, sterben EINEN Ausstrom von Kalium verursacht Nervenenden stimuliert sterben.

HF is a Flüchtige ende Flüssigkeit mit Einems Siedepunkt von nur 19,5 C (67,1 F). Die Volatilität ist es ein hohes Risiko zur Inhalation verbindung verletzung. Schwere Kann von Einer Leichten Reizung der Atemwege zu starkes Brennen und Dyspnoe reichen. Bei einatmen von HF-Konzentrationen gt; 50% Besteht ein erhebliches Risiko, Dass sie Lungenödem / ARDS und Lungenblutungen zu Entwickeln. Man muss einatmen Verletzungen bei Verbrennungen beteiligt Gesicht und Hals, Verbrennungen übernehmen gt; 5% BSA und verbrennt mit HF-KONZENTRATION gt; 50%, Auch Wenn Der Patient zunächst nur leicht symptomatischen ist. Getränkte Kleidung is also ein Prädiktor für Inhalationsverletzung krasser. Alle einatmen Verletzungen Patienten mit Hohem Risiko für systemische Komplikationen.
Nahrungsaufnahme
Alle Einnahme Verletzungen Sind potentiell, tödlich von systemischen Komplikationen. Der Patient ist wahrscheinlich akute Übelkeit, erbrechen und Bauchschmerzen. NEBEN den systemischen Risiken ist der Patient Auch mit Einems Risiko für viscus Perforation und hämorrhagische Gastritis. Es wird geschätzt, sterben Dass minimale toxische Dosis aus der Aufnahme ist von 5 bis 10 mg / kg und minimale letale 15 bis 30 Dosis mg / kg sterben.

Ocular Exposition ist aufgrund der Exposition Gegenüber Dämpfen oder Verletzungen zu spritzen. Während Selbst nicht wahrscheinlich ist, Systemische Probleme zu verursachen, muss man für gleichzeitige sterben Einatmen Verletzungen oder Gesicht Brandverletzungen bei Diesen Patienten misstrauisch sein. Die Patienten wenig Beschwerde am Anfang Haben Können, Werden einige Schmerzen schnell sofort in abhängigkeit von der Art der Exposition und KONZENTRATION. Komplikationen bei der Exposition der Augen gehören Hornhauttrübungen, Hornhaut Häutung, Keratokonjunktivitis und Nekrose der Vorderen Kammer.
systemisch
Es ist HFs Potenzial für tödliche systemische Komplikationen, sterben Sich von Ande Sauren unterscheidet, in der Lage Sind, Gewebe zu durchdringen, nicht sterben so EFFEKTIV. Die systemische Probleme Ergeben sich vor Allem aus den Schweren Stoffwechselstörungen sterben aufgrund der Fluoridanions auftreten. Insbesondere Fluorid-Anion-Komplexe mit den Geweben von Speichert Ca und Mg, sterben zu tiefe Hypokalzämie, Hypomagnesiämie, Hyperkaliämie und metabolischer Azidose. Das Fluorid-Anion ist weiterhin direkt toxisch Auf eine Reihe von zellulären enzymen und Stoffwechselprozesse. Die Hypokalzämie und Hyperkaliämie Kann aufgrund Kammerflimmern zu Herzstillstand und Tod Führen und Torsade de Pointes feuerfesten. Ein Fallbericht ist sterben Eines 23-jähriger Mann, Mit der 70% HF auf 10% Waden Körpers, bei der Kalzium Dessen Ankunft an der ED 4,3 mg / dl Krieg bespritzt Wurde. Trotz wiederholter IV Kalzium Ersatz ging er in Herzstillstand und Asystolie, Könnte aus dem er nicht wieder zum Leben erweckt Werden. HF-Vergiftung Kann Auch schädliche wirkungen auf Leber- und Nierenfunktion HABEN, Wie gut sterben.

Das Ziel der treatment in Jedem Fall von HF Exposition ist, schnell zu reagieren Lokale Gewebeschädigung und Zerstörung zu minimieren, während zur same Zeit für überwachung und keine systemischen wirkungen der Exposition zu behandeln sterben. Sterben following stellen Modalitäten der Therapie, sterben sterben Meisten Konsequent verziehen und auf der grundlage der current Literatur für sterben Verschiedenen ArTeN von Krediten used sterben. In allen Gefallene von Echten HF Exposition oder Die eng verwandten PRODUKTEN, sterben oben Erwähnt, ist ein Besuch in der ED angezeigt Wird wegen der heimtückische Natur des giftes und das Potenzial für Letalausgang aus scheinbar kleinen Verletzungen.

Dermal Verletzung treatment

Dekontamination: Therapie Beginnt mit der entfernung von kontaminierten Kleidung und Bewässerung mit reichlich Wasser für mindestens 20 Minuten. Dies sollte Erfolgen Vor einer Gesundheitseinrichtung zu transportieren, wie dieser schritt bei der Minimierung von Gewebepenetration und systemischen Folgen der Wichtigste ist. Verschwenden Sie keine Zeit für Eine neutralisierende Lösung suchen. Viele Behörden empfehlen, Dass der Patient während of this anfänglichen Lavage Elle Verfahren Eine mündliche Kalzium nehmen da es unwahrscheinlich ist, den Patienten zu schaden und Kanns Auch helfen, das Fortschreiten der Hypokalzämie verlangsamen. Alle der Behandlungsschritte nach diesem Sind verschiedene Methoden zur Kontrolle der Fluoridanions Ausfällen und progressive Zerstörung des Gewebes zu verhindern.
Topical Calciumgluconatgel (Mag Gluconat-Gel, WENN Calcium nicht verfügbar ist): T er Theorie dahinter ist, that the Kalzium in das Gewebe massiert Wird, Wird es with the Fluoridanion komplex und DAMIT als Salz auszufällen verhindern, that the Fluorid aus all des K? rpers des benötigten Calcium Speichert Spülung. Es verhindert, Dass weiter das Fluorid-Anion von Seinem direkt auf toxische wirkungen Zelluläre Prozesse ausübt. Legen 3,5 g Calciumgluconat Pulver in 5 Unzen von KY (oder andere wasserlösliche Gel) und Massage in sterben Haut Amt für mindestens 30 Minuten. Alternativ Kann man 25 ml 10% Calciumgluconat und 75 ml KY Verwenden. This effecively schafft Eine 2,5% Calciumgluconatgel. Studien Haben stirbt als Eine Effektive Technik demonstriert. If Calciumgluconat nicht verfügbar ist, Kann man 3,48 g Mg-Gluconat und 5 Unzen von KY in ähnlicher Weise eingesetzt Werden. Das Eintauchen in Zephiran (0,13% Benzalkoniumchlorid) Kann Auch in betracht gezogen Werden. Wirksamkeit of this Modalität auf Linderung von Schmerzen basiert, Weshalb Lokalanästhetika nur used Werden, Wenn Ein Digitalblock für Nagelentfernung Erforderlich ist. Wenn Der Schmerz Durch this Technik nach 1-2 Stunden weitgehend unrelieved ist Dann Sollte man vorgehen Eulen Erneut mehr Gel Verbrannte Fläche Versickerung. Bemerkenswert is also that DMSO Wird manchmal used, um Ca Penetration erhöhen.
Lokale subkutane Infiltration von Ca-Gluconat: Wird bei Verbrennungen indiziert, bei Denen Eine zentrale Grauzone der Coagulationsnekrose ist (war schwere Verbrennungen), SCHWERE pochende Schmerzen, oder, ideal für Eine topische Therapie versagt, den Schmerz zu lindern. Mit Einem 27 bis 30-Gauge-Nadel injiziert man 0,5 ml 10% Ca-Gluconat subkutan für jeden Quadratzentimeter brennen. Sie ersetzen CaCl nicht, da dies das Gewebe schädlich ist. Im Allgemeinen muss man selten, this Technik zu Verwenden, Wenn Die Exposition HF KONZENTRATION Gegenüber Betrug Weniger als 20%. Dies Kann Eine Schwierige Technik, in den Fingerspitzen durchzuführen, Weil es subkutan wenig Raum für Eine so große Menge eines Infiltrations ist. Man muss Vorsichtig sein in Jedem Bereich Drucknekrosen von of this Technik verursacht, wo es wenig Raum für sterben Versickerung von solchen Mengen ein ende Flüssigkeit. Es ist manchmal Notwendig, den Fingernagel in Einem Patienten zu entfernen, um this Wirksam zu sein, und während es keine universal vereinbarten Indikation ist, wann es am Besten geeignet ist, zu entfernen den Nagel, ein Vernünftiger Ansatz wäre, den Nagel zu entfernen, Wenn Es schwere subungual Schmerz und Verfärbung. Wenn Ein Nagel EINEN Digitalen-Block Mit Lidocain Entfernt Werden soll angezeigt. Bei Verbrennungen Sind schwere, oder Wenn Die Stellen beteiligt Sind, und es ist nicht Möglich, ausreichend wegen der Gefahr der Drucknekrosen infiltrieren Dann Kann man zu der Nächsten eingriff gehen — arterielle Infusion.
Arterielle Infusion von Ca-Gluconat: Das Elle Verfahren Wird mit Schweren Verbrennungen distalen Ende von Diesen Ärzten Informationen angegeben, mit der Technik vertraut Sind sterben. Die Technik ist sterben Arteria brachialis, WENN der kleine oder Ring ein katheterisieren Finger beteiligt ist, oder Arteria radialis sterben, ideal Verbrennung with the Daumen, Zeige- oder Mittelfinger beschränkt ist und 10 ml 10% Ca-Gluconat in 40 ml D5W über einzuflößen 4 h. Einige Protokolle Schlage vor ein Angiogramm wettet Platzierung des Katheters, andere nur, sterben, ideal Platzierung Krieg Schwierig. Wenn Der Schmerz vorhanden, Once sterben 4 Stunden ist Dann wiederholen Sie sterben Infusion, bis der Schmerz ist weg.
Rolle der Chirurgie Die: There is kein universelles Protokoll EINEN plastischen Chirurgen in Einems HF-Burn-Fall für Beteiligung sterben. In der Regel Wird es als unnötig angesehen, WENN Standard medizinische Therapie sofort begonnen Wird, vor Allem als Infusion offenbar nicht lebensfähiges Gewebe zu erholen Wurde gezeigt, zu helfen. There is jedoch Fälle, in Denen sterben medizinische Therapie das Fortschreiten der Fluorid-Vergiftung und chirurgische Exzision erwiesen aufzuhalten versagt sterben einzig wirksame Therapie zu sein. Ein Szenario, WENN Eine Bedienung in betracht gezogen Werden sollte früh ist, sterben, ideal für Verbrennung schwer ist, das heißt Es Gibt Eine 100% ige HF Verbrennung von gt; 5% BSA. wäre klug, EINEN Chirurgen in solchen Gefallene Beratung.

Einatmen Verletzungen treatment

Wie BEREITS Erwähnt, Sind this Patienten mit Hohem Risiko für systemische Komplikationen, Eulen Spezifische Lungenkomplikationen Wie Lungenödem und Blutungen zu Entwickeln aus ihrer Exposition sterben. Die erste Zeile der Therapie IST 100% O2 von Gesichtsmaske, mit Einem Auge in RICHTUNG der notwendigkeit möglicher Intubation und Überdruckbeatmung, WENN ARDS Entwickelt. Die Verabreichung von vernebelten 4 ml 2,5% Ca-Gluconat (1 ml von 10% Ca-Gluconat mit 3 ml normal) empfohlen Worden. Auch endotrachealen einträufeln von calfactant bei Säuglingen, Kindern und jugendlichen Mit akutem Lungenversagen führte zu Akuten Aufgabe Verbesserung der Sauerstoffversorgung and a geringere Sterblichkeit.

Verschlucken Verletzungen treatment

Wie bei der Inhalationsverletzung, ist das Risiko für systemische Komplikationen groß. Elektrolytstörungen, Arrhythmien und Tod Haben nach der Einnahme von 3 Unzen von 6-8% HF aufgetreten. Der Tod hat nach der Einnahme von 15 ml 9% HF (siehe Systemische treatment) berichtet. Die treatment ist weitgehend Unterstützt. Erbrechen nicht Emesis, stirbt da Gefahr von Aspiration erhöht sterben. Wenn Die Einnahme ist neu, lt; 1 Stunde, Dann Eine Magenspülung mit 10% Ca-Gluconat als Verdünnungsmittel durchführen. GEBEN Andernfalls Milch, Kautable Calciumcarbonat Tabletten oder Milch von Magnesia. Die Platzierung Einer Magensonde Kann geschwindigkeit der Wirksamkeit of this treatment zu machen sterben. Konsultieren Sie EINEN Gastroenterologen and a Allgemeinen Chirurgen früh, Weil es wahrscheinlich Eine notwendigkeit für sterben Endoskopie sein Wird, und es Besteht ein Erhöhtes Risiko für viscus Perforation.

Ocular Verletzung treatment

Die treatment von Augen Chemischen Exposition Beginnt mit reichlich Bewässerung mit Wasser so schnell wie möglich mind nach der Belichtung und sollte für 30 Minuten fortgesetzt Werden. Man Kann ersetzen normale Kochsalzlösung oder Ringer-Laktat-WENN sofort verfügbar. Verpassen Sie nicht this Bewässerung wiederholen, da es Eine gemeldete erhöhte Rate von Hornhautschäden Durch wiederholte Bewässerung ist. In ähnlicher Weise Gibt es keine Rolle für Kalzium-Gel sterben oder Infiltrations Augenverletzung MIT. Einige neuere Studien Haben Eine Leistung von topischen 1% Ca-Gluconat gezeigt alle 2 Tropfen — Mehrere Tage 3 Stunden in das betroffene Auge. Zykloplegika Sind bei Bedarf Auch für Komfort Informationen angegeben. Es ist wichtig, ein Ophthalmologie konsultieren früh in Gefallene von Augenexposition zu HF zu bekommen, Auch Wenn Der Patient asymptomatisch ist.

Die Systemische Toxizität treatment

Auch hier ist es sterben besondere fähigkeit von HF Gewebe eindringen, sterben das Fluorid-Anion ermöglicht so tiefe und potentiell, Tödliche Metabolische Störungen zu verursachen, sterben bemerkenswertesten ist, schwere Hypokalzämie. Jeder Patient mit Inhalationsverletzung, verschlucken, Augenverletzungen, Verbrennungen ein Gesicht oder Hals, gt; 1% BSA von gt; 50% HF, oder gt; 5% BSA Jeder HF-KONZENTRATION sollte so with the Potenzial für systemische Konsequenzen aus ihrer Exposition in betracht gezogen Werden. Alle this Patienten benötigen eine Einems Herzmonitor, HABEN Eine 12-Ableitungs-EKG zu sein, und Labwork gezogen, einschließlich Calcium, Magnesium, metabolischen Panel-und Leberfunktionstests. Fluorine Ebenen Werden nicht angezeigt, sterben, ideal für Exposition von chronischer Natur ist. Wenn Die Belichtungs merkbar Krieg Dann Sollte man IV Ca Ersatz für Labore Beginnen ohne zu warten, zurückzukehren. Ein gemeinsamer Ausgangspunkt ist 2 bis 3 Ampullen von 10% CA Gluconat IV GEBEN LANGSAM (2-5min pro Ampulle) und Dann Basisbehandlung auf stündlich Ca Ebenen. Fallberichte zeigen, Dass einige Patienten benötigten mehr als 100 mEq Kalzium vor der Hypokalzämie Aufgelöst, und so wiederholte Dosen Sind oft Notwendig. Weiterhin Gibt in Vielen Gefallene keine Klinischen Anzeichen von Hypokalzämie Wie Tetanie, Chvostek oder des Trousseau der Zeichen. Die Schnellste Art und Weise auf das Vorhandensein von Hypokalzämie zu beurteilen, ist with the EKG, wo ein verlängertes QT oft anwesend sein Wird. Viele Anwalt GEBEN MgSO4, 2-4 g über 20 Minuten addition to DM Kalzium. If-Panel Eine Azidose zeigt, ist NaHCO3 IV hilfreich bei der Fluorid-Anion im Urin zu beseitigen und sterben Metabolische Azidose zu losen. DERZEIT is also keine auf Rolle für sterben Dialyse vereinbart, Wenn Der Patient zu Grunde liegender Nierenfunktionsstörung vor der Belichtung Hut. Die Meisten tödlichen Folgen of this systemischen Stoffwechselentgleisung Sind ventrikuläre dysrrhythmias — particululary vendtricular fibrilatiion und Torsade Pointes tun. EINEN Schnellen Austausch von Calcium, Magnesium und Korrektur der metabolischen Azidose mit Flüssigkeiten und Bicarbonat Sind Wichtige Schritte, um zu versuchen, das Auftreten of this dysrrhythmias zu verhindern, sterben refraktär-Beatmung sein Kann. Da Amiodaron Kaliumkanalblock Effekte hat, Kann es sterben bevorzugte antidysrhythmic in der setting der Flusssäure-Vergiftung sein.

Schlussfolgerungen
Flusssäure Verbrennungen Sind sehr gefährlich und zum Glück selten in the United States. War sie BESONDERS gefährlich macht, ist Ihre manchmal harmlos aussehen frühzeitig zu Erkennen. Dies Kann Patienten Führen zu den Krankenhaus und Mitarbeiter des Gesundheitswesens zu verzögern, kommt der Patient Wirklich zu unterschätzen, Wie krank ist. Alle bestätigten Exposition Gegenüber HF, Ammoniumfluorid, Ammoniumbifluorid, Kaliumbifluorid und Natriumhydrogendifluorid sollte in der ED ausgewertet Werden. Mitarbeiter des Gesundheitswesens Müssen Vorsichtig sein, Barriere, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen Exposition Gegenüber Sich selbst zu vermeiden. Schnelles entfernen des Profilierung mittels und prompt Besuch im Krankenhaus Sind Wichtige Schritte, dm Patienten zu helfen Schaden zu minimieren nehmen. Für Ärzte, Toxikologen, Krankenschwestern und andere Gesundheitspflegepersonal, Sind frühe aggressive treatment von Lokalen Gewebeschäden und entsprechende Wachsamkeit zur systemischen Folgen Auf die Tasten Morbidität und Mortalität zu reduzieren.

Referenzen
1.Bertolini, JC. Flusssäure: Eine Überprüfung der Toxizität. Journal of Emergency Medicine, Band 10, S. 163-168, 1992.
2. Bosse GM, et al. Verzögerte toxidromes. Journal of Emergency Medicine; 1999 Juli bis August, 679-690.
3. Goldfrank LR et al. Toxikologische Notfälle, 8. Aufl. 2006, Appleton und Lange. S. 1417-1423.
4. Kirkpatrick JJR, et al. Flusssäure Verbrennungen: Bewertung. Burns, Vol 21, No. 7, S. 483-493, 1995.
5. Perry HE. Pediatric Vergiftungen von Haushaltsprodukte: Flusssäure und Methacrylsäure. Current Opinion in der Pädiatrie. 13 (2). 157-161, April 2001.
6. Olson KR, et al. Poisoning und Drogenüberdosis, 5. Auflage. Appleton und Lange, 2007. S. 222-224.
7. Sheridan RL, et al. Emergency Management von Hauptflusssäure Exposures. Burns, 1995, Vol 21, No. 1, 62-64.
8. Tsonis L, Hantsch-Bardsley C & Gamelli RL: Flusssäure Inhalationsverletzung. J Brand Pflege Res 2008; 29 (5): 852-855.
9. Wilson DF, Thomas NJ, Markovitz BP, et al: einfluss von exogenen Tensid (calfactant) bei pädiatrischen Akuten Lungenverletzung. Eine randomisierte kontrollierte Studie. JAMA 2005; 293: 470-476.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

  • Wie zu Flusssäure bekommen, Wie zu Flusssäure erhalten.

    23. Flusssäure und Calciumgluconatgel Alle Laboratories an der University of Alberta, sterben Flusssäure Verwenden Müssen ein schriftliches Protokoll HABEN, sterben beschreiben Wird following sterben: Die …

  • Flusssäure hf Flusssäure.

    Flusssäure Flusssäure is a Wässrige Anorganische Säurelösung, sterben üblicherweise in der Forschung und der Industrie für seine fähigkeit, Siliziumverbindungen zu Atzen. Es ist ein Wichtiges Instrument für …

  • Flusssäure acid_3

    Wie eine Flusssäure zur treatment von Einer Säure verbrannt Brennens Erste ist schlecht. Jedoch nur mit Einer geringen Menge eine Fluorwasserstoffsäure (HF) in Kontakt kommen Kann tödlich sein. This Säure extrem giftig …

  • Flusssäure acid_1

    Flusssäure Fluor ist ein giftiges blaßgelben gasförmigen Element gefunden in der Gruppe VIIB (D. H. sterben Halogen-Gruppe von elementen) des Periodensystems. Fluor ist das Reaktive Element …

  • Flusssäure, Flusssäure Antidot gel._2

    Flusssäure Hintergrund Sowohl in der kommerziellen und im Haus used Rostlöser setting (häufigste Hausgebrauch) Glasätzerei, Chrom und andere Metallreinigung, Erdöl Die orale Einnahme Verarbeitung Hut …

  • Flusssäure 5 Flusssäure.

    1. Produktidentifikation Synonyme: Fluorwasserstoffsäure; Flusssäure; Fluorwasserstofflösung CAS-Nr.: 7664-39-3 Molekulargewicht: 20.01 Chemische Formel: HF in wässriger Lösung. Produkt …