Sofortige Behandlung für Bluthochdruck bei home_8

Sofortige Behandlung für Bluthochdruck bei home_8

Sofortige Behandlung für Bluthochdruck bei home_8

Hoher Blutdruck Symptome und Informationen

Hoher Blutdruck: essentieller Hypertonie

Was ist Bluthochdruck?

Der Blutdruck ist die Kraft des Blutes gegen Arterienwände wie das Herz das Blut durch den Körper pumpt. Sie können gesagt werden, dass Sie einen hohen Blutdruck (Hypertonie), wenn Ihr Blutdruck hält höher als normal zu sein. Hypertonie ist wesentlich oder primäre aufgerufen, wenn keine Ursache dafür gefunden werden kann. Wenn die Ursache von Bluthochdruck bekannt ist, wie beispielsweise Nierenerkrankungen und Tumoren wird sekundären Hypertonie. Etwa 95% aller Menschen mit hohem Blutdruck haben essentiellen Hypertonie.

Der Blutdruck wird in Millimeter Quecksilber (mm Hg) gemessen. Normaler Blutdruckbereiche bis 120/80 mm Hg ( 120 über 80), aber Blutdruck kann mit Bewegung, Ruhe, oder Emotionen steigen und fallen. Die erste Zahl (120 in diesem Beispiel) ist der Druck, wenn das Herz Blut aus dem Rest des Körpers drückt. Es wird der systolische Druck genannt. Die zweite Anzahl (80 in diesem Beispiel) ist der Druck, wenn das Herz zwischen den Schlägen (diastolischer Druck) aufliegt.

Gesunde Blutdruck weniger als 120/80.

Prehypertension ist ein systolischer Druck von 120 bis 139 oder ein diastolischer Druck von 80 bis 89.

Stufe 1 Bluthochdruck im Bereich von einem systolischen Druck von 140 bis 159 oder einem diastolischen Druck von 90 bis 99.

Stufe-2 Bluthochdruck ist über 160/100.

Der systolische Bluthochdruck ist häufiger als die Menschen älter werden.

Warum ist Bluthochdruck ein Problem?

Hoher Blutdruck erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf- Erkrankungen (Herz- oder Blutgefäßkrankheit). Wenn Ihr Blutdruck hoch ist, hat dein Herz härter arbeiten, nur durch Ihren Körper eine normale Menge Blut zu pumpen. Der höhere Druck in den Arterien kann dazu führen, dass zu schwächen und zu bluten, in einem Schlaganfall. Im Laufe der Zeit, Blutgefäße können gehärtet werden. Dies geschieht häufig mit zunehmendem Alter. Hoher Blutdruck beschleunigt diesen Prozess. Blutgefäßschäden ist schlecht, weil gehärtet oder verengten Arterien nicht in der Lage sein, die Menge an Blut zu versorgen den Körper s Organe benötigen. Je höher Arteriendruck kann zu Atherosklerose führen, in denen Ablagerungen von Cholesterin, Fettsubstanzen, und Blutzellen eine Arterie verstopfen. Atherosklerose ist die häufigste Ursache für Herzinfarkte. Es kann auch Schlaganfälle verursachen.

Die hinzugefügte Belastung des Herzens verursacht eine Verdickung der Herzmuskel. Im Laufe der Zeit, so dass die Verdickung Schäden der Herzmuskel, dass es normalerweise die Pumpe nicht mehr kann. Dies kann zu einer Krankheit führen Herzinsuffizienz genannt. Ihre Nieren oder Augen auch beschädigt werden können. Je länger Sie haben hohen Blutdruck und je höher sie ist, desto wahrscheinlicher ist es, Probleme zu entwickeln.

Wie kommt es dazu kommen?

Es gibt keine klaren Ursachen der essentiellen Hypertonie. viele verschiedene Faktoren können jedoch erhöhen den Blutdruck, wie zum Beispiel:

eine Diät mit hohem Salz essen

viel Alkohol zu trinken.

Weitere wichtige Faktoren sind:

Rennen. Afro-Amerikaner sind eher Bluthochdruck zu entwickeln.

Geschlecht. Männer eine größere Chance für die Entwicklung von Bluthochdruck als Frauen bis zum Alter von 55 haben jedoch nach dem Alter von 75, Frauen sind eher Bluthochdruck als Männer zu entwickeln.

Vererbung. Wenn Ihre Eltern hatte hohen Blutdruck, Sie sind stärker gefährdet.

Alter. Je älter man wird, desto wahrscheinlicher sind Sie Bluthochdruck zu entwickeln.

Einige Medikamente erhöhen den Blutdruck.

Stress und trinken Koffein kann den Blutdruck machen vorübergehend gehen, aber es s nicht klar, dass sie keine langfristigen Auswirkungen auf den Blutdruck haben.

Was sind die Symptome?

Einer der hinterhältigen Dinge über Bluthochdruck ist, dass Sie es für eine lange Zeit ohne Symptome haben kann. Dass s, warum es wichtig ist für Sie Ihren Blutdruck mindestens einmal jährlich überprüft.

Wenn Sie Symptome tun haben, können sie sein:

müde leicht

Kurzatmigkeit.

Obwohl es selten der Fall ist, kann das erste Symptom ein Schlaganfall sein.

Wie wird die Diagnose gestellt?

Weil es so ein häufiges Problem ist, den Blutdruck ist bei den meisten Gesundheits Besuche geprüft. Hoher Blutdruck ist in der Regel während einer dieser entdeckt. Wenn Ihr Blutdruck hoch ist, werden Sie gebeten, für Nachkontrollen zurückzukehren. Wenn wiederholte Kontrollen der Blutdruck zeigen, dass es höher als 140/90 ist, haben Sie Hypertonie.

Ihr Reddy Urgent Care Arzt wird über Ihre Lebenssituation fragen, was Sie essen und trinken, und wenn Bluthochdruck in der Familie läuft. Sie können Urin-und Bluttests haben. Ihr Provider kann eine Thorax-Röntgen bestellen und ein Elektrokardiogramm (EKG). Sie können aufgefordert werden, ein tragbares Blutdruckmessgerät zu verwenden, die Ihren Druck zu verschiedenen Zeiten während des Tages und der Nacht stattfinden wird. All diese Tests für eine mögliche Ursache des hohen Blutdruck zu sehen getan.

Wie wird sie behandelt?

Für die meisten Menschen ist das Ziel, den Blutdruck auf weniger als 140/90 zu reduzieren. Wenn Sie Diabetes oder Nierenerkrankung haben, ist das Ziel von weniger als 130/80 mm Hg.

Wenn Ihr Blutdruck über dem Normalwert (prehypertension) ist, können Sie in der Lage sein, es zu bringen, um ein normales Niveau ohne Medizin nach unten. Gewichtsverlust, Veränderungen in der Ernährung und Bewegung kann die einzige Behandlung, die Sie benötigen. Wenn Sie auch Diabetes haben, können Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen.

Wenn diese Veränderungen im Lebensstil senken Sie Ihren Blutdruck nicht genug, Ihr Reddy Urgent Care Anbieter im Gesundheitswesen kann Medizin verschreiben. Einige der Arten von Medikamenten, die dazu beitragen können, sind Diuretika, Betablocker, ACE-Inhibitoren, Calciumkanalblockern und Vasodilatoren. Diese Medikamente wirken auf unterschiedliche Weise. Viele Menschen brauchen zwei oder mehr Medikamente zu nehmen, ihren Blutdruck zu bringen, auf ein gesundes Niveau nach unten.

Wenn Sie Arzneimittels beginnen, ist es wichtig:

Nehmen Sie das Medikament regelmäßig, genau wie vorgeschrieben.

Sagen Sie Ihrem Arzt über alle Nebenwirkungen sofort.

Regelmäßige Nachuntersuchungen mit Ihrem Arzt.

Es kann nicht möglich sein, zunächst zu wissen, welche Arzneimittel oder Mischung von Medikamenten für Sie am besten funktioniert. Es kann mehrere Wochen oder Monate in Anspruch nehmen, die beste Behandlung für Sie zu finden.

Wie lange dauert die Auswirkungen?

Sie können für den Rest Ihres Lebens Behandlung für Bluthochdruck benötigen. Allerdings kann die richtige Behandlung Ihren Blutdruck kontrollieren und zu helfen, Probleme zu verhindern oder zu verzögern, wie Schlaganfall. Wenn Sie bereits einige Komplikationen, wie Atembeschwerden oder Schmerzen in der Brust, kann Ihr Blutdruck senken machen diese Probleme weniger schwerwiegend.

Wie kann ich mich selbst aufpassen?

Ihre Behandlung wird viel effektiver sein, wenn Sie diesen Richtlinien folgen:

Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zu finden, welche Veränderungen im Lebensstil und Medikamente für Sie richtig sind.

Folgen Sie immer Ihren Provider s Anweisungen für die Medikamente einnehmen. Don t verpassen keine Dosen und don t weniger Medikamente einnehmen oder stoppen Medizin zu nehmen, ohne vorher mit Ihrem Provider zu sprechen. Es kann plötzlich gefährlich sein, zu stoppen Blutdruck Medizin zu nehmen. Auch nicht erhöhen Ihre Dosierung von allen Arzneimitteln, ohne vorher mit Ihrem Provider zu sprechen.

Überprüfen Sie Ihren Blutdruck (oder überprüfen lassen), so oft Ihr Provider berät. Halten Sie ein Diagramm der Messwerte.

Folgen Sie der DASH-Diät. Diese Diät ist arm an Fett, Cholesterin, rotes Fleisch und Süßigkeiten. Es ist reich an Obst, Gemüse und fettarmen Milchprodukten. Die DASH-Diät enthält auch Vollkornprodukte, Fisch, Geflügel und Nüssen.

Verwenden Sie weniger Salz. Der größte Teil des Salzes in der durchschnittlichen Ernährung kommt von verarbeiteten Lebensmitteln. Überprüfen Sie den Gehalt an Natrium auf Etiketten von Lebensmitteln aufgeführt. Vermeiden Sie Konserven und Fertiggerichte, es sei denn das Etikett sagt kein Salz hinzugefügt.

Holen Sie sich regelmäßige Bewegung, nach Ihren Anbieter im Gesundheitswesen s Beratung. Zum Beispiel könnte gehen Sie, ein Fahrrad oder schwimmen mindestens 30 Minuten 3 bis 5 mal pro Woche.

Begrenzen Sie die Menge an Alkohol Sie trinken. Das gemäßigte Trinken ist bis zu 1 Getränk pro Tag für Frauen und bis zu 2 Getränke für Männer. Ein Getränk ist gleich 12 Unzen regelmäßig Bier, 5 Unzen Wein oder 1 und 1/2 Unzen 80-destillierten Spirituosen wie Whisky oder Wodka.

Begrenzen Sie die Menge an Koffein Sie trinken.

Gewicht verlieren, wenn Sie benötigen.

Versuchen Sie, den Stress in Ihrem Leben zu reduzieren oder zu lernen, wie man mit Situationen besser umgehen, die Sie ängstlich fühlen.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Informationen über die Medikamente, die Sie einnehmen. Sagen Sie Ihrem Arzt über alle Nebenwirkungen, die Sie von Ihrem Arzneimittel haben.

Sehen Sie Ihren Arzt so oft wie er oder sie empfiehlt.

Wie kann ich helfen, hohen Blutdruck zu verhindern?

Die beste Vorbeugung ist ein Herz-gesunden Lebensstil zu haben.

Halten Sie ein gesundes Gewicht.

Achten Sie auf eine gesunde Ernährung.

Bleiben Sie fit mit der richtigen Art von Übung für Sie.

Patient Portal

Suchen Sie einen Ort in Ihrer Nähe:

Kontaktiere uns

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Native Remedies — Hoher Blutdruck …

    Was ist Bluthochdruck? Hypertonie, oder Bluthochdruck. kann als die Kraft definiert werden, die das Blut auf die Venen und Arterien ausübt, während es um den Körper zirkuliert. Der Blutdruck ist …

  • Home Remedies für Bluthochdruck …

    Bluthochdruck oder Hypertonie ist eine schwerwiegende Erkrankung, während der der Druck des Blutes in den Arterien erhöht. Erhöhung des Blutdrucks (BP) übt enormen Druck oder Kraft …

  • Natürliche Behandlung zu senken Hohe …

    Natürliche Behandlung hoher Pulsrate zu senken und was sind seine Ursachen durch einen R am 18. Juni 2011 Die Menschen haben eine normale Pulsrate von 60 bis 100 Schlägen pro Minute (BPM), wenn wach, aber in Ruhe. Wann…

  • Homöopathische Behandlung für Low …

    Homöopathische Behandlung für niedrigen Blutdruck Niedriger Blutdruck ist ein abnormaler Zustand, in dem eine Person, die den Blutdruck (der Druck des Blutes gegen die Wände der Blutgefäße, während …

  • Natürliche Behandlung von Hämorrhoiden …

    SPITZE! Wenn Sie derzeit von Hämorrhoiden leiden, ist es, den infizierten Bereich sauber zu halten wichtig. Feuchttücher reinigen besser als die meisten Toilettenpapier und fühlen sich wohler. Obwohl kein …

  • IOH Diabetes-Behandlung — Reaktionen …

    Diabetes-Behandlung-Management Virginia Nasmyth Loy Real Life Parenting Kinder mit Diab etes. Wenn Loy Söhne, Spike und Bo, wurden mit Typ-1-Diabetes diagnostiziert innerhalb eines Jahres von einander, …