Malt Allergie — Symptome, Test …

Malt Allergie — Symptome, Test …

Malt Allergie - Symptome, Test ...

Malt-Allergie

Einige Leute behaupten, allergische Symptome auftreten, nachdem Bier zu trinken. Ursprünglich war dies glaubte eine Allergie auf Weizen zu sein. Allerdings haben einige dieser Leute nicht allergischen Symptomen leiden nach Brot zu essen. Dies hat zu dem Schluss geführt, dass die allergische Reaktionen können durch die Reaktion des Körpers auf Malz verursacht werden.

Viele Menschen sind sich nicht sicher, was wirklich löst ihre Allergie zu Malz und welche Lebensmittel sie benötigen, zu vermeiden. Diese Seite beschreibt häufige Ursachen für Malz Allergie wie gemälzter Getränke wie Milch, Schokolade Getränke und Bier zu trinken, und listet auch Allergie-Symptome Malz.

Was ist Malt?

Im Gegensatz zu dem, was die meisten Leute denken, ist das Malz nicht ein natürliches Nahrungsmittel. Es ist tatsächlich ein Produkt eines Verfahrens wie Mälzen bekannt.

Das Mälzen beinhaltet die Vergärung von Getreide wie Gerste. Es ist das Malz, die den Geschmack von Getreideprodukten erhöht.

Allergens kann während des Prozesses der Mälzerei zu entwickeln, wie die Körner produzieren Enzyme notwendig, die Stärken, die aus dem Getreide in Zucker zu verwandeln. Nach einer gründlichen Prozess kann das gemälzte Getreide verwendet werden, um die folgenden Produkte zu machen:

  • gemälzte Bier
  • Malt Whisky
  • Malzessig
  • Brot
  • Getreide
  • Schokoladenprodukte
  • Lebensmittel Soßen
  • Andere Getränke

Wenn Sie denken, dass Sie allergisch auf Malz, dann sollten Sie versuchen, diese Produkte zu vermeiden. Manche Menschen leiden Malz Allergie-Symptome nach der Einnahme von jedem Nahrungsmittel enthält gemälzter Körner. Es gibt einige, jedoch, dass bestimmte Arten von Symptomen für bestimmte Lebensmittel oder Getränke zu beobachten.

Dies ist, weil die Produkte eine Kombination von gemälztem Getreide und Weizen, Hefe oder anderen Allergenen enthalten. In der Tat, Ärzte empfehlen, dass, wenn Sie allergisch auf gemälzter Getränke sind, sind Sie höchstwahrscheinlich Allergie auf Weizen, Gerste und Hafer zu entwickeln. Es kann schwierig sein, zu unterscheiden, ob oder nicht die Reaktionen durch Malz verursacht werden oder von diesen Inhaltsstoffen.

Deshalb ist es wichtig, die Symptome durch spezifische Inhaltsstoffe der Getränke verursacht kennen.

Bier-Allergie

Verstopfte Nase und Spülung der Haut sind in der Regel nach dem Trinken von Bier beobachtet. Diese sind jedoch nicht die Symptome der Allergie, sondern einfach das Ergebnis der gefäßerweiternde, dass die Blutgefäße verursacht aufzuweiten und den Blutfluss zu erhöhen.

Bier-Allergie wird durch das körpereigene Überempfindlichkeit gegen Bestandteile von Bier wie Hefe, Hopfen, Gerste oder wirklich aus. Allergisch zu Malz garantiert nicht unbedingt, dass Sie die Symptome, die mit anderen Zutaten erleben können.

Zum Beispiel, wenn Sie allergisch auf Hefe sind, können Sie diese Symptome leiden:

  • Halsentzündung
  • Niesende
  • pfeifender Atem
  • Schmerzen im Bauch
  • Übelkeit
  • Haut
  • Hautausschläge
  • Durchfall
  • Schwindel
  • Sodbrennen
  • Das Aussehen der weißen Belag auf der Zunge

Auf der anderen Seite, Hopfen (ein üblicher Bestandteil von Bier) können diese Symptome verursachen:

  • Schnupfen oder Rhinitis
  • Konjunktivitis — gekennzeichnet durch die Schwellung der Auskleidung der Lider oder Rötung des Auges
  • Asthma
  • Kontakt Urtikaria — Hautausschlag, der jene ähnelt, die von Poison Ivy erworben werden können,

Malt Allergie-Symptome können ähnliche Zeichen und Manifestationen haben. Zum Beispiel, wenn das Bier Gerstenmalz enthält, können Sie leiden:

  • Taubheit oder Kribbeln im Gesicht
  • Nesselsucht
  • Schwellung der Lippen und / oder Zunge
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Discomfort in der Brust
  • Schwindel
  • Coughing

Die meisten Menschen sind mehr verwirrt links nach etwa Alkoholintoleranz herauszufinden, welche auch Schwindel, Kopfschmerzen und Austrocknung führen kann. Chemikalien in Biere wie Sulfite sind auch zu verursachen Hautausschläge, Übelkeit, Magenbeschwerden und Erbrechen bekannt.

Es ist dann ein Muss für Sie sicherstellen, welche dieser Bier Komponenten wirklich Ihre allergische Reaktionen verursacht. Wenn Sie sich sicher genug sind, ist der erste Schritt von Ihrem Arzt um ein Rezept zu fragen, bevor irgendwelche Medikamente oder vor irgendwelchen Behandlungen nehmen. Die Möglichkeit ist, dass Sie für eine Heilung für Ihre Malz Allergie suchen werden, wenn die Wahrheit ist, es ist Hefe, die Sie wirklich allergisch sind.

Malz Allergietest unterziehen, ist natürlich eine solide Option, aber Menschen neigen dazu, zu trinken andere Produkte mit Malz, um zu versuchen und ihre Körper die Reaktionen auf die Getränke zu beobachten.

Malted Milch-Allergie

Malzmilch kann als Milchprodukt definiert werden, die charakteristischen Geschmack von Körnern hat — wahrscheinlich wegen der Gerste und Weizen-Mehl verwendet, um sie zu machen. Wenn Sie die gleichen allergischen Reaktionen beobachten Sie mit Bier auftreten, nachdem diese Art von Milch zu trinken, können Sie eine Allergie gegen gemälzt Weizen oder Gerste haben.

Wenn Sie allergisch auf Weizenmalz haben, können die folgenden erfahren werden:

  • Schwellung oder Schwellung der Lippen
  • Juckreiz oder Beschwerden in der Kehle
  • Nesselsucht, Ausschlag, Schwellungen oder rote Flecken auf der Haut
  • Verstopfte Nase
  • Laufende Nase
  • Juckende oder tränende Augen
  • Atemnot
  • -krämpfe, Übelkeit oder Erbrechen
  • Durchfall
  • Anaphylaxie

Nach Ansicht von Experten, allergische Reaktionen aus Weizen werden von den verschiedenen Arten von Protein in Weizen enthalten sind, haben über:

  • Gluten
  • Globulin
  • Albumin
  • Gliadin

Diese Malz Allergie-Symptome können auch manifestieren, weil die Reaktion des Körpers auf Gerstenmalz:

  • Hautausschläge oder Rötung der Haut
  • Kurzatmigkeit
  • Jucken um den Mund
  • Durchfall oder Magenkrämpfe
  • Keuchen und die laufende Nase
  • Vomiting
  • Kontaktdermatitis oder Ekzem — beobachtet, nachdem sie in Kontakt mit Gerstenmalz kommen

Es gibt eigentlich keine klaren Unterschiede zwischen den Verzehr von beobachteten Symptome Gerste und diejenigen, die aus Körnern erfahren, die Mälzerei unterzogen wurden. Aber Ärzte empfehlen Sie am ehesten zu Gerstenmalz allergisch zu sein, wenn Sie Ihren Körper unerwünschte Reaktionen auf diese Körner hat.

Mehrere Studien zeigen jedoch, dass Menschen, die in den Körnern zu den auch Malz Allergie Symptome auftreten enthaltenen Proteine ​​allergisch sind. Zum Beispiel, wenn Sie Allergie Gluten haben, wird empfohlen, aus gemälzter Getränke oder Lebensmittel zu bleiben weg.

Was ist Gluten?

Verschiedene Getreide wie Weizen, Gerste und Roggen enthalten Protein namens Gluten. In einigen Fällen verursacht das Protein die Überreaktion des Immunsystems, wodurch die Produktion von Immunglobulin-E-Antikörpern oder lgE.

Die Ergebnisse sind allergische Reaktionen, die von leicht bis schwer reichen kann:

  • Bauchkrämpfe
  • Durchfall
  • Schmerzen im Bauch
  • Ermüden
  • Geschwüre im Mund
  • Andere Magen-Darm-Probleme
  • Anaphylaxie

Es gibt einige Patienten, die auch andere körperliche Beschwerden vor allem auf ihrer Haut erleben. Die anderen Symptome einer Glutenallergie sind die folgenden:

  • Hautausschläge oder Ekzeme verursacht durch Dermatitis herpetiformis
  • Depression
  • Eisenmangel oder Anämie
  • Haarausfall
  • Minimale Produktion von Zahnschmelz
  • Knochenerkrankungen wie Osteoporose
  • Arthritis
  • Plötzlicher Gewichtsverlust

Einige Leute könnten Gluten Allergien mit Zöliakie verwechseln — eine Reaktion, die das Verdauungssystem angreift und kann zu Symptomen ähnlich Allergie auf Gluten. Beachten Sie jedoch, daß der Unterschied zwischen den beiden ist die Ursache für die Reaktion des Körpers.

Bei Zöliakie sind die Auskleidung des Darms dauerhaft beschädigt. Gluten-Allergie, auf der anderen Seite, können Zeichen, die nicht im Zusammenhang mit dem Verdauungssystem und manifestiert sich in anderen Teilen des Körpers sind.

Können Sie gemälzter Getränke trinken, wenn Sie allergisch auf Gluten sind?

Die Antwort ist nein. Denken Sie daran, dass Malz enthält Gluten so ein gemälzter Getränk trinken könnten die allergische Reaktionen auslösen. Jedes Mal, wenn Sie Bier, Schokolade Getränke und andere Alkohole trinken, die Körner mit Gluten, die folgenden Malz Allergie-Symptome sind am ehesten zu manifestieren enthalten:

  • Niesende
  • Schnupfen oder verstopfte Nase
  • Kopfschmerzen aus Schwellung des Sinus
  • Sinus Druck
  • Vomiting
  • Durchfall
  • Schwindel
  • Völlegefühl
  • Krämpfe im Magen
  • Hautausschläge
  • Anschwellen des Gesichts
  • Atemnot
  • Beklemmung der Brust
  • pfeifender Atem
  • Kurzatmigkeit

Sie können auch bei Risiko von Anaphylaxie sein, die eine tödliche Folgen von unbehandeltem milden Symptomen ist. In solchen Fällen ist es am besten, 911 anrufen oder jemand, den Sie in das nächste Krankenhaus nehmen.

Inzwischen können Sie feststellen, dass Malz Allergie eine nicht zum Lachen ist. Abgesehen von den Unbequemlichkeiten im Körper, ist Ihr Leben praktisch gefährdet, wenn Sie die Getränke nicht vorsichtig sind bei der Wahl Sie trinken oder essen Sie.

Die Beobachtung der Symptome und den Abschluss, ob Sie Malz-Allergie haben für einige können arbeiten, aber es ist immer noch besser zu Ihrem vertrauenswürdigen Arzt zu gehen und Malz Allergietest unterziehen. Es ist immerhin schwierig, die Ursache Ihres Körpers unerwünschte Reaktion zu erkennen, wie Malz Allergie-Symptome, die der andere Allergene in vielen Körnern ähnlich sind.

Wie wird ein Malz-Allergie-Test durchgeführt?

Im Gegensatz zu anderen gängigen Nahrungsmittelallergien, testen Sie Ihren Körper für Malz Allergie erfordert eine andere und weitergehende Prüfung. Haut-Patch-Test ist keine Option mehr hier, so dass der Arzt nimmt eine Blutprobe.

Dieser Prozess wird lgE Bluttest genannt — ein qualitativer Prozess, der zeigen kann, ob Sie von Überempfindlichkeit gegen Malt leiden.

ein Malz-Allergie-Test unterziehen, ist notwendig, weil nicht alle Symptome bemerkbar sind. Einige können diskret sein, sondern kann in eine gefährliche Komplikation zu entwickeln. Es ist dann zwingend notwendig, für Sie sicher sein, welche Allergen ist Ihr Körper reagiert auf Getränke verursacht für die Behandlung erforderlichen Maßnahmen und geeignete Medikamente zu nehmen.

Was tun, wenn Sie Malz-Allergie haben?

Wenn Sie einen Blick auf die Symptome nehmen oben genannten, können Sie feststellen, dass die häufigsten Anzeichen von Malz Allergie Haut juckt, Rhinitis und Beschwerden im Magen oder Bauch umfassen.

In solchen Fällen kann die topische Salben auf die Ausschläge oder roten Bereiche der Haut aufgetragen werden. Antihistaminika können auch genommen werden, um sich selbst von Schnupfen oder Keuchen zu entlasten. Die Schmerzen im Magen, ist jedoch nicht so einfach zu heilen. Hier sind die Dinge, die Sie tun können:

  1. Essen Sie mehr faserhaltige Lebensmittel. Dies wird in dem Abwaschen von Abfällen im Darm sehr helfen, das Allergen zu beseitigen.
  2. Trinken Sie viel Wasser, um Ihr System zu spülen. Die Symptome können nicht nachlassen, wenn der allergen vollständig aus dem Körper herausgezogen wird.
  3. Nehmen Sie Probiotika. Die guten Bakterien wird bei der Erleichterung einer besseren Verdauung gut sein.
  4. Essen Sie Joghurt, Sauerkraut oder Miso. Diese sind frei von Allergenen, während ein gutes Mittel für die richtige Bewegung des Verdauungssystems zu sein.

Beachten Sie, dass für Malz Allergie keine dauerhafte Heilung ist. Dann wieder, kann man effektiv von den Nebenwirkungen frei von scharfen sein auf Etiketten von Lebensmitteln und die Vermeidung von Speisen oder Getränken, die möglicherweise gemälzter Körner können.

Einige Ärzte empfehlen Ihnen auch einen EpiPen zu tragen, die eine Spritze, die kleine Menge von Epinephrin enthält.

Hier ist, was es für Sie tun können:

  • Entlasten schwerer durch die Einnahme von Malz verursacht Reaktionen
  • Hält die Atemwege weg von Verengung für eine gewisse Zeit,
  • Gibt Ihnen genug Zeit, um ins Krankenhaus zu gehen, bevor die schwere Symptome entwickeln in Anaphylaxie
  • Damit können Sie bequem tragen um eine gute Erleichterung für Malz Allergie-Symptome

Der EpiPen kann direkt in den Oberschenkel verabreicht werden. Mit Zustimmung Ihres Arztes, können Sie Antihistaminika oder Prednison mit dem EpiPen herumtragen.

Weitere Lebensmittel zu vermeiden

Um sicher zu sein, ist es immer am besten, die Ärzte zu fragen, um welche Lebensmittel Ihre Allergien auslösen können. Die Überempfindlichkeit des Körpers zu Malz kann auch Ihre Vermeidung von folgenden Produkten führen, die auch Gluten enthalten:

  • Pasta
  • Gebäck
  • Cereaks
  • Couscous
  • Sojasauce
  • Crackers
  • Ketchup
  • Verarbeitetes Fleisch
  • Crab Ersatz
  • Kaffeeersatz
  • Hot dogs
  • Eis und andere Milchprodukte
  • Modifizierte Lebensmittelstärke
  • Pflanzengummi
  • Natürliche Aromen

Diese sind natürlich zu viel, aber Sie können gute Alternativen in glutenfreien Mehlen aus Tapioka, Mais, Soja oder Reis zu finden. Ihre Diätassistentin Beratung können Sie auch eine Idee auf andere mögliche Zusatzstoffe und Aromen, die Sie genießen Sie Mahlzeit minus das Risiko der Beobachtung Malz Allergie-Symptome zu machen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS