Lebermetastasen bei Brustkrebs …

Lebermetastasen bei Brustkrebs …

Lebermetastasen bei Brustkrebs ...

Lebermetastasen bei Brustkrebs: Langzeit-Überleben nach kurativer Resektion ☆

  • Markus Selzner. MD,
  • Michael A. Morse. MD,
  • James J. Vredenburgh. MD,
  • William C. Meyers. MD,
  • Pierre-Alain Clavien. MD, PhD
  • Abteilung für Chirurgie, Abteilung für Leber-Chirurgie und Transplantation, und der Abteilung für Medizin, Abteilung für Hämatologie und Onkologie, der Duke University Medical Center, Durham, NC

Akzeptierte 2. Oktober 1999, online verfügbar 15. Oktober 2003

Abstrakt

Hintergrund: Lebermetastasen bei Brustkrebs mit einer schlechten Prognose assoziiert sind (mediane Überlebenszeit lt; 6 Monate). Eine Untergruppe dieser Patienten ohne Verbreitung in anderen Organen können sich von der Operation profitieren. Die verfügbaren Daten in der Literatur legen nahe, dass nur in Ausnahmefällen diese Patienten überleben mehr als 2 Jahren, als chemohormonal Therapie oder unterstützende Pflege allein. Wir berichten über die Ergebnisse der Leberresektion bei Patienten mit isolierten Lebermetastasen bei Brustkrebs und zu bewerten, die Rate der langfristige Überleben, prognostische Faktoren, und die Rolle der neoadjuvanten Hochdosis-Chemotherapie. Patienten und Methoden: Im Laufe der letzten zehn Jahre unterzog sich 17 Frauen Leber metastectomy mit kurativer Absicht für metastasierendem Brustkrebs. Das Follow-up war bei jedem Patienten abgeschlossen. Das mittlere Alter bei der Brustkrebs-Zeit wurde, war 48 Jahre diagnostiziert. Eine neoadjuvante Hochdosis-Chemotherapie (HDC) mit hämatopoetischen Vorläufer Unterstützung wurde bei 10 Patienten vor Leberteilresektion verwendet. Perioperative Komplikationen wurden langfristige Ergebnis und prognostische Faktoren ausgewertet. Ergebnisse: Sieben der 17 Patienten sind zur Zeit am Leben, mit Follow-up von bis zu 12 Jahre. Vier dieser Patienten sind frei von Tumoren nach 6 und 17 Monaten bis 6 und 12 Jahren. Die versicherungsmathematischen 5-Jahres-Überlebensrate beträgt 22%. Ein Patient starb postoperativ (Sterblichkeit, 6%) von Carmustin-induzierten fibrosierende Alveolitis. Es gab keine weiteren großen Morbidität bei den anderen Patienten. Die Leber war der primäre Ort der erneut auftretende Erkrankung wird nach Leberresektion bei 67% der Patienten. Patienten, bei denen Lebermetastasen wurden mehr als 1 Jahr nach der Resektion des primären Brustkrebs gefunden hatten eine signifikant bessere Ergebnisse als die mit frühen (lt; 1 Jahr) Metastasierung (P = .04). Die Art der Leberresektion, den Status der Lymphknoten zum Zeitpunkt des primären Brustkrebs Resektion und HDC hatte keinen signifikanten Einfluss auf das Überleben der Patienten in dieser Serie. Schlussfolgerungen: Günstig 22% langfristige Überleben mit Metastasektomie in dieser ausgewählten Gruppe von Patienten erreicht werden. Eine sorgfältige Beurteilung der Lungentoxizität von Carmustin und Ausschluss von Patienten mit extrahepatischen Krankheit sind kritisch. Verbesserte Überleben könnte mit einer besseren Auswahl der Patienten und die Verwendung von Leber gerichtete adjuvante Therapie erreicht werden. (Chirurgie 2000; 127: 383-9.)

Reprint Anfragen: Pierre-Alain Clavien, MD, PhD, FACS, Abteilung für Chirurgie, der Duke University Medical Center, PO Box 3247, Durham, NC 27710.

Copyright © 2000 Mosby, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies werden von der Seite. Für weitere Informationen, besuchen Sie die Cookies Seite.

Copyright © 2016 Elsevier B.V. oder ihrer Lizenzgeber oder Mitwirkenden. Sciencedirect ® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Elsevier B.V.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Leber-Krebs-Überlebensraten, Leberkrebs Ausbreitung auf Knochen.

    Leber-Krebs-Überlebensraten Dieser Artikel soll informative Diskussion über Leber-Krebs-Überlebensraten zu geben. Leber-Krebs-Überlebensraten: Definition Leberkrebs Überlebensraten niedrig sind …

  • Leberkrebs Prognose Lebenserwartung …

    Leber-Krebs-Prognose Die statistische Überlebensrate ist ein Werkzeug, häufig von Ärzten verwendet, um die Prognose Leberkrebs diskutieren (Ausblick) eines einzelnen Leiden an der Krankheit. Viele…

  • Lungenkrebs mit Hirnmetastasen …

    Nicht-kleinzelligem Lungenkrebs mit synchroner solitären Hirnmetastasen präsentiert, Hu, M. D. Anderson Cancer Center, Cancer 2006; 106: 1998 Hirnmetastasen treten bei 30% bis 50% der Patienten mit …

  • Lebermetastasen bei unbekanntem Primär …

    Lebermetastasen bei unbekanntem Primär: Malignes Melanom Abteilung für Allgemeine Chirurgie, Sisli Etfal Training and Research Hospital, Istanbul 34371, erhielt die Türkei 12. März 2014; Überarbeitete 7. Juli …

  • Lungenkrebs mit Haut und Brust …

    Department of Medicine, Inter Medical Center, 1545 Atlantic Avenue, Brooklyn, NY 11213, USA Eingegangen 30. Dezember 2014; Akzeptierte 28. Februar 2015 Academic Editor: Akif Turna Urheberrecht # xA9; …

  • Liver Metastasis, Leber- und Lungenmetastasen.

    Lebermetastasen Die Leber ist die dritthäufigste Ort für Brustkrebs zu verbreiten, um nach Knochen und Lunge. Studien zeigen, dass erste Metastasen in etwa 10 Prozent der in die Leber gehen …